Wie viele Kilometer schafft ein 1.9 TFSI (Benziner)- Lebensdauer?


11.07.2020, 21:50

Also kann man 300.000 km damit fahren?

5 Antworten

Kommt auf die Baureihe an. Schau mal im Netz nach deinem Baujahr, viele hatten da Steuerkettenprobleme und dadurch manchmal auch Motorschäden. Auch waren manchmal die Ölringe im Zylinderkopf nicht richtig dimensioniert, sodass das Fahrzeug viel Öl frisst.

Ja Steuerkette bei 179PS ist völlig unnötig und damit kann man nur in die Werkstatt fahren

0

Die Lebensdauer hängt von vielen Faktoren ab, nicht nur von einem normalen Fahrstil. Deshalb kann man sich nicht auf irgendwelche theoretischen Aussagen verlassen. Man solte einen Gebrauchtwagen immer in der Werkstatt des Vertrauens überprüfen lassen, BEVOR man ihn kauft.

Oha 😂 also Kilometer Läufer sind W212 220CDI und 350CDI. Der TFSI ist die Fahrrende Öl Schleuder, kein besonders zuverlässiger Motor. 300.000 sind möglich aber das kostet am Ende zu viel Geld für Wartung und Reparatur

Diesel wär mir lieber aber der böse böse Diesel muss ja vom Staat bestraft werden

0
@pinkglitterR8

Wir fahren unseren W212 220CDI T Edition 1 stolz und der verseilt so fast jeden Benziner auf der Autobahn und meinen 1246 fahre ich auch stolz

0

kann ich dir nicht sagen,meine japanbenziner 2ltr.motoren haben alle die 300 tausend km vollgemacht dann gab es eine neues auto

Nem TFSI von VAG gebe ich 100-150.000, dann ist Ende im Schnitt. Klar, man kann Glück haben, es haben aber auch genug Pech und das Ding fällt nach 50.000 auseinander.

Was möchtest Du wissen?