Wie viele kennen heute noch das Lied "Die Wacht am Rhein" (Umfrage)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 17 Abstimmungen

Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht 41%
Noch nie gehört 35%
Ich kenne das Lied genau 17%
Der Name sagt mir was 5%

16 Antworten

Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

Sie lässt mich an meinen (damals kurz vor der Pensionierung stehenden) Musiklehrer in  der 5. Klasse denken, der uns mit deutschem Liedgut mehrstimmig traktiert hat. Lang, lang ist`s her (1987).

Von vielen dieser Lieder könnte ich heute noch die Altstimme singen - auch wenn ich nicht mehr textsicher bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

Viele ältere Menschen kennen das Lied bestimmt noch. Solche alten Lieber habe ich von einer Großtante gelernt. Sie ist 1898 geboren und kannte sogar noch den letzten König

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruenbezahl
24.01.2016, 01:22

Welchen letzten König? Die letzten Könige in Deutschland waren die von Bayern, Sachsen und Württemberg, aber in anderen Ländern gibt es immer noch Könige.

0
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

Die alten Leute haben immer scherzhaft gesungen: "Es braust in Ruf wie Donnerhall in Deutschland sind die Zwetschgen all." Daran kann ich mich noch erinnern. Den ganzen originalen Text kenne ich nicht mehr. Aber der Udo Jürgens hat "Lieb Vaterland magst ruhig sein" mit eigenemText auch mal aufgenommen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

Das Lied wir heute eher selten gesungen, aber es ist doch noch ziemlich bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

Sagt mir gar nichts und dass, obwohl ich im Musikunterricht doch immer so brav aufgepasst habe :D Nein im Ernst, noch nie davon gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

ich bezeichne mich ja selbst gern als Musikexperten und kenne unzähliche Songs unzähliger Bands diverser Genres, aber " Die Wacht am Rhein " sagt mir überhaupt nichts.....habe ich noch nie gehört, sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnGrammaticus
23.01.2016, 21:50

Danke für deine Antwort. Es ist ein altes Volkslied aus dem 19. Jahrhundert. 

1
Der Name sagt mir was

Mir ist nur der Refrain bekannt. Der erste Satz des Refrains „Lieb Vaterland, magst ruhig sein“ ist der Titel eines Buches von Johannes Mario Simmel http://www.droemer-knaur.de/buch/84029/lieb-vaterland-magst-ruhig-sein, einer meiner Lieblingsautoren. Das Buch wurde unter dem gleichen Titel 1975 verfilmt. Prädikat: besonders wertvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne das Lied genau

Ich kenne es noch und bei uns wird dieses Lied sogar gelegentlich gespielt. Die Nachbarn kennen es auch, weil es immer laut gespielt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

Ich kenne das nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

Meine oma hat es oft gesungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne das Lied genau

Kenne es vor allem aus dem Film Casablanca und dann von "im Westen nichts neues". Dann habe ich das mal ergoogelt und die Hintergründe erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

noch nie gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

mal was anderes


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

Ich kenne das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ich kenne noch die Melodie und weiß, worum es im Lied geht

:-)  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Noch nie gehört

kenn ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?