Wie viele kcal hat eine Leberkäsesemmel vom Bäcker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar kannst Du auch abnehmen wenn Du eine Leberkässemmel ißt. Wichtig ist halt die Gesamtbilanz. Eine Leberkässemmel hat ca 600-700 kcal . Hast Du untertags schon 500 kcal gefrühstückt kannst Du Abends halt noch so ca 800 kcal zu Dir nehmen um Deinen Tagesbedarf zu decken. Deinen Tagesbedarf kannst Dir im I-Net ausrechnen - setzt sich zusammen was Du wiegst, körperliche Tätigkeit hast, Größe, Alter.

Gegen eine Leberkässemmel ist nix einzuwenden solange eben die Tagesbilanz paßt.

Du kannst auch problemlos eine Pizza essen die ca 1000 kcal hat - gerne auch 2 - also Mittags + Abends - solange Du nicht mehr ißt als DU auch verbrauchst.

Der große Irrtum beim abnehmen: man darf nichts essen. Ist Blödsinn. Hungerdiäten halten die wenigsten durch.

Sinnvoll essen ist die Devise - da kann auch mal ein Ausrutscher dabei sein solange eben dann nicht zu jeder Mahlzeit geschlemmt wird.

Eß ich mal mehr, mach ich halt dann mal mehr Sport - oder hab ich mehr Sport gemacht, kann ich auch mal schlemmen ohne zuzunehmen.

Übermaß macht dick. Du kanst ALLES essen wenn Du abnehmen möchtest, blos nicht im Übermaß und Du mußt halt die Gesamtbilanz berücksichtigen.

Ich eß auch mal 2000 kcal wenn ich wo eingeladen werde (getränke zähl ich als essen solange es nicht 0 Kalorien hat) dann eß ich halt vorher weniger und mach am nächsten Tag dann auch mehr Sport.

Wie groß und wie schwer bist du?

Mich interessieren Kalorien insofern nur, weil sie in Dingen enthalten sind, die mich satt machen.

Vergiss doch diesen Schwachsinn und iss, wenn du Hunger hast. Aber auch NUR dann!

100 Gramm Leberkäse ca.450 kcal

eine Semmel ca 150 kcal ,also ca,600 kcal insgesamt.

Ab und zu mal in Ordnung ---------------

VG pw

du kannst alles essen was du magst, das geheimnis ist.... regelmäßig essen kleine portionen 3 mal am tag keine zwischen mahlzeit, keine fetten soßen und keine kohlenhydrate... und viel wasser trinken!

Was möchtest Du wissen?