Wie viele Katzenbabys kann eine Katzein einem Wurf bekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

geh mit dem tier zum tierarzt und lass eine ultraschalluntersuchung machen. und zwar nicht erst am montag, sondern HEUTE noch. 

falls noch reste von fruchtblase oder plazenta im tier sind, bekommt sie eine intoxikation und geht dir ein. und zwar unter übelsten qualen.

bei einer fehl- oder totgeburt bei einem säugetier IMMER zum tierarzt. 

unsere damalige "alte maunz" hat SIEBEN babys angeschleppt, als sie uns zugelaufen ist. sie wäre uns auch nicht zugelaufen, wenn sie genug zu fressen gefunden hätte.

wenn eine katze 8 zitzen hat, kann sie auch 8 junge bekommen.

zwei ihrer töchter aus unterschiedlichen würfen haben auch mal nachdem die eine eine totgeburt hatte und die andere auch bloss ein junges hatte, sich gemeinsam rührend um das eine baby gekümmert und es auch beide gesäugt.

ps - und ich bin mir hundertpro sicher, dass die katze nicht heute schwanger geworden ist, sondern vor ein paar wochen...

geh mit deiner katze zum tierarzt.

Aus Deiner Frage wird kein Mensch schlau. Hat sie ein Baby bekommen, lebendig und säugt es Deine Katze, oder war es eine Totgeburt.

Katzen sind 63-65 Tage trächtig (schwanger). Sie kann also nicht heute schwanger geworden sein. 

Dann gebären sie, d.h. sie werfen ihre Babies, was normalerweise schnell und unblutig vonstatten geht. Von einer Fehlgeburt spricht man, wenn die Babies tot sind, sonst sind sie normal geboren.

Dann solltest Du wissen, dass Katzen zwischen einem und meist so 7 Babies jede Anzahl bekommen können.

Also, was ist genau bei Deiner Katze los?

eine katze kann bis zu 8 babys kriegen aber wie kann deine katze heute schwanger geworden sein und dann gleich eine fehlgeburt gehabt haben?? 

und ja sie kann auch nur 1 baby bekommen aber das ist sehr sehr selten 

katzen bekommen zwischen einem und zehn kindern in einem wurf.

aber ein einzelnes kind ist selten. wurde im vorfeld zur trächtigkeitsbegleitung der ultraschall gemacht? war nur eines drin?

bei einem tot geborenen kind würde ich immer sicherheitshalber nen arzt drübersehen lassen. wenn die möglichkeit besteht, dass noch weitere tote kinder gerade im bauch verwesen, ist ein besuch dringend anzuraten. leider kommen tote kitten nicht immer so raus, wie sie es müssten.

Wenn Deine Katze seit heute trächtig wurde , kann sie nicht heute schon eine Fehlgeburt haben .

Irgend etwas bringst Du da durcheinander !

Das ist wahr

Was möchtest Du wissen?