Wie viele katzen könnten einen erwachsenen menschen töten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

solange du deine handgelenke außer reichweite hälst dürfte da nicht viel passieren. da sind schlagadern dicht unter der haut. das ist der einzige ort der mir einfällt wo eine katze einen menschen vllt wirklich töten könnte. ansonsten maximal blutverlust durch zu viele wunden. sie sind nicht stark genug um unsere dicken knochen zu brechen und die meisten schlagadern sind für ihre krallen und zähne zu tief in uns drin.

katzen sind räuber und würden viele blutende wunden hinterlassen. ja. und hinterher sähe man ner mumie zum verwechseln ähnlich. aber sie wiegen so 4 bis 5kg. wenn ein mensch der meint um sein leben zu kämpfen da feste gegentritt fliegt die katze durch die luft und hat schwere innere verletzungen. und mit nem baseballschläger oder was vergleichbarem bringst sie direkt um.

10 katzen würden nicht reichen. bei weitem nicht. man bräuche ne anzahl die den menschen buchstäblich überrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi kommt drauf an was du unter töten verstehst :) da würde rein theoretisch schon ein Kitten reichen, was zubeisst, wenn da alles schlecht läuft, stirbt man auch an einer Blutvergiftung.

Und beim Angriff der Killerkatzen würde ich unterstellen das ein einziges, kräftiges Tier es schafft ein Mensch niederzuringen, gab ja schon Fälle wo nur noch die Polizei gerufen wurde. Und da waren es normale EKHs, eine Maine Coon über 12 kg hätte da noch ganz andere Karten.

 http://www.derwesten.de/staedte/bochum/aggressiver-kater-flippt-im-tierheim-aus-id9216980.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rosenrot3
14.01.2016, 21:21

Ja so ne riesenkatze hat wahrscheinlich echt Kraft.  

0

Hallo, die Frage ist eher wie viele Menschen töten Katzen! Die Antwort, sehr viele jeden tag auf der Welt. Die Katzen werden gegessen oder das Fell wird abgezogen und zu Pelz verarbeitet. Das ist die REALITÄT!

-Zoo- ist nur eine Fernsehserie und keine besonders gute, nicht davon kann oder wird passieren.

Genauso gut kannst du Fragen, wo wohnt der Osterhase. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rosenrot3
14.01.2016, 21:16

Das ist mir bewusst.  Und es ist schrecklich!!  Ich liebe Katzen sehr ud. Ich hasse es wenn manche leute sie quälen.

Und ich finde die serie zwar nicht realistisch aber ziemlich sehenswert.  

Und nur weil ich eine theoretische frage gestellt hab, ist das noch lange nix schlimmes. Man wird ja wohl neugierig sein dürfen. :) 

2

Glaube kaum, da die Katzen kaum in der Lage sind, mit Krallen oder Zähnen die menschliche Haut wirksam zu durchdringen. Hab selbst einen ziemlich wilden Kater, daher glaube ich nicht daran. Auch wenn viele angreifen würden, was ein absolutes Theoretikum darstellt, sie sind so empfindlich, dass man sie im Ernstfall schnell und nacheinander erledigen könnte.

Da du aber die Größe der Katze nicht ausdrücklich erwähnst, gehe ich von üblichen Hauskatzen aus. Sollten die Katzen größer und kräftiger sowie wirksamer in den Krallen und im Biss sein, sieht das möglicherweise anders aus. Ein Rudel Luchse oder große Wildkatzen.

Aber wie gesagt: reines theoretisches Rumgefasel. Realistisch erscheint das nicht. Gestern zu lange "ZOO" geguckt, was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3rosenrot3
14.01.2016, 13:32

Ja xD

0

Das kommt darauf an, wie das Tier so drauf ist. In der Theorie kann eine einzige Katze dich töten, wenn sie dich an der richtigen Stelle erwischt. Aber keine Katze wird das tun. L.G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hatte 3 katzen die sehr wild waren. von meiner erfahrung her schafft es eine katze allein schon wenn sie einen gezielten sprung mit einem gezielten biss ausführt.

aber wenn man nicht zu ungeschickt ist sollte man eine einzige katze abwehren können. bei 2 katzen wird es schon komplizierter

man hat seine beiden fäuste zu verteidigung. evtl auch seine beine aber die sind denke ich nicht wirksam denn die katzen werden einen ans gesicht springen. um einen menschen zu töten müssten die katzen schon entweder die arme oder das gesicht und den hals angreifen. ausgewachsene katzen können locker das gesicht anspringen.

von daher würde ich sagen 2 katzen sind gerade noch so machbar. ich denke aber 3 katzen sind die grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Katzen versuchen, ihren Besitzer zu töten. Du liest zu viele Gruselromane oder schaust zu viele solche Filme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ottilli
14.01.2016, 10:30

Ja stimmt. ..dachte ich auch

0

Was möchtest Du wissen?