wie viele kalorien werden bei 10 km Velo fahren verbrennt? in ca. 40 min.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kauf dir einen Logger von Holux z.B. Gr245. Der zeigt die verbrauchten Kalorien in Abhängigkeit von deinem Gewicht und Trainingszustand während der Fahrt ständig an. Dazu Höhe, km, Geschwindigkeit - und du kannst dir nachträglich deine Spritztour auf Google-maps per Farbmarkierung anschauen.

cptmetal 02.11.2012, 16:39

toll. bloß dass das mit den kalorien wohl kaum funktioniert - oder misst das ding auch die herzfrequenz?

0
pwohpwoh 02.11.2012, 17:13
@cptmetal

Bei mir funktioniert es. Wichtig ist mir der Vergleich zu meinen anderen Fahrten. Ein absoluter Vergleich zu anderen Sportlern ist eh nicht möglich oder beabsichtigt.

0
cptmetal 02.11.2012, 17:43
@pwohpwoh

ich kann mir nur nicht vorstellen woher das ding deine kalorien kennen soll.

extremes beispiel: nimm ein altes klapprad ohne gangschaltung und heiz damit mit 15 km/h über einen frisch geplügten acker. danach nimm ein schönes rennrad und fahr die gleichen 15km/h auf der landstraße neben dem acker. woher soll das teil den unterschied merken?

0
pwohpwoh 02.11.2012, 19:11
@cptmetal

Ein wenig Nachhilfe: Die Kalorien werden berechnet aus Gewicht und Trainingszustand (Grundeinstellungen), Geschwindigkeit, Höhendifferenzen und zurück gelegte Entfernung (diese Werte werden per GPS einmal pro Sekunde berechnet). Wenn dich die Berechnungsformel interessiert, müsstest du mal an Holux schreiben. Zufrieden ?

0
qwertz3569 03.11.2012, 17:16
@pwohpwoh

Ist jetzt nicht so das ich da irg. meine Höchstleistung mache.. s ist mein schul weg und den fahr ich am morgen um 7 Uhr. und ich bin ein'' morgen muffel.''

0

Für die Berechnung wie viele Kalorien verbrannt (nicht verbrEnnt) werden ist es wichtig wie schwer du bist, wie gut du trainiert bist, wie hoch den Puls im Vergleich zu Ruhepuls und Maximalpuls ist, ob die 10km bergab, steil bergauf oder in der Ebene bei Rückenwind oder Gegenwind sind.

10km in 40 Minuten sind 15 kmh, entspricht dem Tempo einer 65jährigen Frau wenn sie zum Einkauf fährt. Entspricht also in etwa einer halben Stunde ganz langsames gehen ohne reden bei einer gut trainierten Person.

Kommt drauf an. Ein bisschen mehr als beim Fernsehen und etwas weniger als beim Laufen. Eigentlich ist der genaue Wert weder wichtig noch kann der zuverlässig ermittelt werden. Dazu müsstest du eine Atemmaske und ein EKG tragen, dann wird es genau ausgerechnet.

bei 10 km in 40 minuten (=15km/h, gemütliches tempo) brauchst du weniger kalorien als wenn du 10km zu fuß gehst. fährst du schneller, verbrennst du auch mehr kalorien (wegen höherem luftwiderstand)

cptmetal 02.11.2012, 16:36

kommt übrigens auch auf den radtyp an, wenn du ein billiges, vollgefedertes MTB aus dem baumarkt mit lauten (=kraftraubenden) geländereifen fährst brauchst du deutlich mehr kalorien als mit einem gescheiten rad.

0

Laß mich raten, du bist Schweizer :-)

So generell kann man das nicht sagen, denn es kommt darauf an wie und was du fährst. 10 km bergauf erfordern natürlich mehr Energie als bergab und alles ist natürlich auch noch von deinem Gewicht abhängig.

bei 10km in 40min etwa so viel wie auf der Toilette.

Was möchtest Du wissen?