Wie viele Kalorien, wenn man nur vor dem PC sitzt?

3 Antworten

Du hast einen Grundumsatz. Das heist eine gewisse Anzahl vo Kalorien verbrauchst du immer um die Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Wieviel das ist hängt unter anderem davon ab wie groß alt und schwer du bist und ob männllich oder weiblich.

nein, natürlich nimmst du dann nicht zu. am tag verbrennt man ungefähr, wenn man wirklich nur rumliegt 300kcal. wenn du dann nur einen keks essen würdest, würdest du sogar noch abnehmen. allein vor dem pc zu sitzen oder tv zu sehen, sogar denken verbrennt kalorien, beim schlafen ja auch ;-) du kannst also ruhig ganz normal essen. solange du nicht in großen mengen über deinen grundumsatz hinaus isst, passiert da garnichts. außerdem kommt's ja auch noch auf deinen stoffwechsel an.

Dein Gehirn verbrennt auch was xD

Spazieren statt Sport?

Hallo, alsooo da ich zurzeit keinen richtigen Sport betreibe (also im Verein), habe ich mir etwas sorgen gemacht, da ich meinen Kalorienverbrauch möglichst hoch halten will. Ich habe aber einen Hund, mit dem ich auch spazieren gehen kann. Ich habe einen Schrittzähler und die letzten Tage habe ich ca. 8000 Schritte pro Tag gemacht, ~6km, 1-1 1/2 std. Natürlich verbrennt das nicht so viel Kalorien wie richtiger sport, aber wenn ich das jeden Tag mache, könnte ich damit den Sport ersetzen? Weil wenn ich in einem Verein wäre würde ich ja 'nur' ca 2 std in der Woche trainieren. Kann ich bei den Kalorienrechnern 'aktiv' (nicht aktiv, etwas aktiv, aktiv, sehr aktiv) angeben? Weil es ist ja nicht so, dass ich mich ausser dem spazieren gar nicht bewege, ich bin ja auch in der Schule, habe Schulsport, Haushalt, Lernen usw. Vielen dank im voraus!

...zur Frage

Jojo Effekt rückgängig ohne zuzunehmen?

Bitte ganz durchlesen!! Ich habe nachdem ich wieder eine Zeit lang weniger gegessen habe starke Probleme mit dem Jojo Effekt. Laut meiner Fitbit Charge 2 liegt mein Geundumsatzt bei rund 1200 Kalorien. Ich laufe 4-5 Stunden am Tag, und das sehr schnell. Ich höre auch sonst nie auf mich zu bewegen. Ich kann nicht mehr. Ich mache am Tag rund 40000 Schritte und verbrenne dabei 2500-2800 Kalorien. In den letzten Tagen teilweise ein bisschen mehr. Ich esse 1000 Kalorien, wenige Kohlenhydrate (diese nur aus Stärkearmen Gemüse, ein paar Beeren und aus paar Milchprodukten), 120-140 Gramm Protein und wenig Fett. Selten werden es auch 1100 Kalorien. Ich habe nicht vor abzunehmen, aber ich möchte auf keinen Fall zunehmen. Das würde ich nicht verkraften. Ich halte mein Gewicht damit. Zeitweise habe ich ein bisschen zugenommen. Das kann so nicht weitergehen. Ich halte diese Bewegung nicht aus. Werde ich zunehmen, wenn ich mich etwas weniger bewege? Oder ein bisschen mehr esse? Eigentlich müsste sich der Stoffwechsel nach einer Zeit wieder etwas normalisieren, wenn ich mehr esse oder mich weniger bewege. Gibt es auch einen Weg meinen Stoffwechsel etwas zu normalisieren ohne dass ich zunehme? Ich esse nicht ein Mal die Kalorien die ich durch die Bewegung verbrenne. Wie kann es dann sein, dass ich nicht abnehme? Ich widme den ganzen Tag danach nicht zuzunehmen. Ich bin gerade in der USA und könnte dort noch nichts unternehmen, weil ich nur am Laufen war. Bringt es was sich mehr zu bewegen oder wird der Stiffwechsel dadurch nur noch langsamer, weil ihm noch weniger Kalorien zur Verfügung stehen?

...zur Frage

Je höher der Puls desto mehr verbrennt man?

Hallo Leute. Prinzipiell stimmt das ja. Zum Beispiel beim Laufen verbrenne ich mehr Kalorien wenn ich einen Puls von 150 habe als wenn ich einen Puls von 100 habe. Oder beim spazieren gehen. Ich habe da meistens einen Puls von 90-100. im Moment aber einen von 130. ich gehe nicht schneller als sonst ABER ich habe den ganzen Tag schon relativ viel mit Zucker und generell ungesundes gegessen. Ca. 4000kcal. Das ist immer so dass wenn ich viel gegessen habe dass mein Puls selbst wenn ich sitze sehr hoch ist. Gilt das dann immer noch mit dem „je höher der Puls desto mehr Kalorien werden verbrannt“?
Ich denke mir einerseits ja weil mein ganzer Körper arbeiten muss. Er muss den Zucker und alles abbauen und gleichzeitig jetzt auch noch spazieren gehen und hat deswegen einem Puls von 130. Andererseits denke ich mir dass das nicht logisch ist weil ich mich ja nicht mehr bewege als sonst beim spazieren gehen.
Versteht ihr was ich meine ?
Wenn nicht dann fragt nochmal nach
Danke

...zur Frage

Verbraucht man beim Autofahren mehr Kalorien als wenn man mit dem Handy im Bett sitzt?

Ein Kollege hat bei mir Puls gemessen beim Fahren und ich hatte 120, ich schalte sehr oft und schnell vor allem im Ort und werfe auch das Lenkrad regelrecht um her beim Abbiegen. Ist der Puls so hoch wegen des Adrenalinrausches oder wirklich wegen der Bewegung? Verbraucht man mehr Calore als im Bett?

...zur Frage

Kann mir jemand das erklären? Wie kann dass sein?!?

Also es geht um kalorien...

Wenn es heisst ich verbrenne damit am Leben zu sein (Grund Umsatz ) Ca. 1,300 kcal und esse am Tag (und dadurch zunehme) maximal 1000 kalorien dann liege ich doch eigendlich immer noch bei minus 300 kcal wie kann es also sein dass ich trotzdem immer zunehme ?

P.s. bin w 15 165 cm gross und wiege Ca. 52kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?