Wie viele Kalorien sollte ein Kind am Tag essen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • a: google
  • b: Höhe, Breite, Gewicht, Alter ...

und Nahrungsmittel wären sicherlich gesünder als Brennwerte. Im übrigen ist die korrekte Einheit Joule und nicht kcal.

Du musst als Kind einfach darauf achten, dass du normal isst. Auf jeden Fall Morgen Mittag Abend Essen BRAUCHST du und für zwischendurch kannst du dir ab und zu mal etwas süsses gönnen. Achte einfach darauf , dass du nicht zu viel süss isst. Man wird erst richtig dick wenn man jeden Tag 3000 Kalorien essen würde. Zweitausend Kalorien für ein Kind sind Ok, du musst ja bestimmt noch wachsen:) und dafür brauchst du essen. Zähle am besten nicht die Kalorien, das macht einen nur verrückt( ich hab da Erfahrung :) ), sondern achte darauf, dass du soviel isst wie du brauchst. Wenn du an einem Tag mal ganz viel essen würdest, würdest du nicht gleich dick werden. Iss einfach am nächsten Tag weniger. Hoffentlich konnte ich helfen:):)

Also du musst eig. nicht wirklich die Kalorien zählen, das Kind soll sich wohl fühlen indem was es macht und isst aber du solltest darauf achten das er viel sport macht und abends nicht zu viel isst.

LG socialchiller

Wie viele Kalorien darf man am Tag haben?

Ich bin fast 16 und würde gerne wissen wie viele Kalorien ich am Tag essen kann ohne zuzunehmen.

...zur Frage

Kalorienbedarf Kinder- Sport?

Hallo.Momentan bechäftige ich mich sehr intensiv mit dem Thema Ernährung und Sport. Ich hab aber ein paar Fragen: 1. Was ist mein Kalorienbedarf pro Tag? 2. Bleibt der Bedarf gleich, egal wie viel Sport man macht? Zu mir: Ich bin täglich aktiv. Ich mache jetzt in den Ferien (mindestens 3 Wochen lang) 6-7x Workouts in der Woche. Ich bin zusätzlich täglich bei meinem Pferd, wo ich misten, fegen,abäppeln,mit dem Hofhund spazieren,schleppen... muss (auch fast alles davon täglich), ausserdem fahre ich mehrmals wöchentlich Fahrrad (zum Stall, wenn es nicht zu warm ist oder regnet). Ich bin 12 1/2, bin 1,65m und wiege z.Z. 47 oder 48 kg. Ich habe 3 feste Mahlzeiten: Morgens: 7Korn Müsli als Basis, Zusatz: Früchte wie Bananen, Äpfel oder Erdbeeren. Mittags: Gesundes, vegetarisches (bin Vegetarierin) Mittagessen. Z.B. Vollkorn-Pfannkuchen (statt Mehl, Vollkornmehl), gesunde Nudelpfannen mit viel Gemüse, Kartoffelbrei mit Mexiko Gemüse und Bratensoße... Abends: Meistens viele Früchte ( wie Wassermelone,Kiwi,Kirsche,Erdbeeren)... Nach 17 oder spätestens 18 Uhr nichts mehr! Das ist eine recht ausgewogene Art und Weise, denn abends ist der Stoffwechsel ja nicht allzu angeregt und wenn man viel zwischendurch isst, ebenfalls. Deshalb kommt das beides nicht mehr in Frage. Jedoch ist dieser Ernährungsplan nur für die Sommerferien. Danach werde ich wieder kalorienreicher essen. Was haltet ihr von meiner Ernährung? Könnt ihr die oben gestellten Fragen beantworten? LG Sophie Weber

...zur Frage

Wie viele Kalorien hat ein Döner-Fladen?

Steht oben ^^

...zur Frage

Welche 'gesunde' Jause in die Schule mitnehmen?

Bin 14. besuche die 9.Schulstufe. Was könnt ihr mir zum abnehmen als 'Pausenbrot' empfehlen, was grad nicht zu fett macht aber jedoch satt macht? Am liebsten Brot mit irgendwelchem Fleisch :D

...zur Frage

Wie viele Kalorien pro Tag darf ich maximal essen damit ich abnehme?

Also ja frage steht oben 👆🏻 Bin 14 (nächste Woche 15) wiege 50kg und bin 1,62cm

...zur Frage

Macht ihr euch über Kalorien bei euren Kindern Gedanken?

Hallo! Achtet ihr darauf, wie viele Kalorien eure Kinder achten und achtet ihr generell darauf,dass sie nicht zu dick/dünn werden? Wenn sie z.B. ein Eis wollen,schaut ihr dann, ob das nich drinnen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?