Wie viele Kalorien hat Bubble- Tea? ;)

4 Antworten

Es kommt immer darauf an, was und wieviel und wie oft man etwas zu sich nimmt, egal welches Essen oder Getränke? Ob du 3 Becher Bubble Tea jeden Tag trinkst oder nur ein bis zwei Becher der Woche? Ich denke, zwei bis drei Becher jeder Woche ist OK. Außerdem wenn du nur Bubble Tea als Tee trinkst (es gibt auch Auswahl mit Milchshakes oder Joghurt), wirst du sicherlich nicht zunehmen. Es sei denn, du trinks außerdem jeden Tag 2 Pils, 0,5 L Cola, isst Eis mit Sahne, Schokolade, Nachos mit Käser, etc., dann weißt du, was du zu erwarten hast.

Hier ein Auszug:

Bubble Tea: Kalorienbomben im Becher Ein weiteres Problem der Drinks ist ihr hoher Brennwert. Kondensmilch, Joghurtpulver, Zucker, Sirup – fast alle Zutaten verwandeln das Naturprodukt Tee in eine echte Kalorienbombe. Schon ein kleines Glas (0,2 ml) kann satte 300 bis 500 Kalorien enthalten, das macht dann leicht mal ein Drittel oder Viertel des Tagesbedarfs aus. Während die ursprüngliche taiwanesische Variante des Getränks noch zu 80 Prozent aus schwarzem, grünen oder Olong-Tee bestanden haben soll, enthalten hiesige Versionen oft kaum noch Tee. Daher sei der Name Bubble Tea eigentlich eine irreführende Bezeichnung, bemängeln Verbraucherschützer. Dem Konsumenten wird ein frisches, natürliches Produkt versprochen, das jedoch hauptsächlich aus Zuckersirup und Pulvermischungen angerührt wird. Bubble Tea Fans sollten also lieber auf die klassische Asia-Variante zurückgreifen.

0,2 liter enthalte 300 bis 500 kcal

Was möchtest Du wissen?