Wie viele Kalorien darf ich essen um abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, denk beim Abnehemen lieber nicht ab Kalorien, da rutscht du schneller in eine Essstörung als du denkst, wenn man sich ein immer niedrigeres Ziel setzt. Schreibe aus Erfahrung :/ Mache dir lieber einen Sportplan, wenn dir Sport Spaß macht, also wann du Joggen gehst oder ein Workout machst... Außerdem solltest du dich ganz gesund ernähren, wenn du auf etwas verzichten möchtest, dann auf Süßes und besonders auf süße Getränke (Tee,aber ohne Zucker;Wasser :) ) und iss am besten nichts mehr nach 18.00 Uhr oder nur wenig. Sehr Empfehlen kann ich auch selbstgemachte Smoothies, sind superlecker und sehr Gesund. Zudem gibt es auch Laktosefreie Milch und Joghurt etc. (in jedem Supermarkt). Aber mach lieber keine strenge Diät. 

Also mein Ratschlag: Hab Geduld und zähle nie Kalorien !!!

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsStyles98
17.07.2016, 01:57

Danke 😌

0

Hab damit auch schon Erfahrung gemacht.. Das mit der Milch trinken dies das - bringt nichts! Dadurch kann es möglich sein das du mehr zunimmst - statt abnimmst.  Die Lösung ist 'gesunde' Ernährung und regelmäßiger Sport. Die Motivation wird am Anfang fehlen, sobald du einen Fortschritt gesehen hast- wird es sich bessern. Fertig Gerichte oder aus einem Imbiss zu kaufen ist ein Fehler. Selber kochen >gesund solltest du. Achte bei Brot und all anderen Produkten auf die Kohlenhydrate. Im Internet findest du Produkte die du zu dir nehmen solltest und welche nicht. Milchprodukte solltest du jedoch meiden!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine kalorien genau zählen! 

Sich gesund und ausgewogen ernähren. Dazu noch sport. 

Kein fast food und keine Tiefkühlkost. 

Snacken vermeiden. 

Abends leicht verdauliche sachen essen. 

M. : 2500 kcal am tag

W.: 2000 am tag 

Wenn du abnehmen willst reichen je nach dem ungefähr 300-500 kcal weniger am tag. 

Bitte schätze kcal nur grob! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1200 Ist der Grundumsatz eines normalen Menschen, weniger solltest du auf keinen Fall essen. Trink viel Wasser und lass Süssigkeiten sowie Süssgetränke weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
17.07.2016, 08:09

1200kcal deckt bei normalen Menschen noch nicht einmal den Grundumsatz! Außer man ist natürlich kleiner als 1,50m, dazu noch sehr schlank und bewegt sich nicht viel. Dann könnten die 1200kcal als Grundumsatz hin kommen! Bei einer Frau von ca. 1,60-1,70m Körpergröße,ca. 55-70kg, die einen Bürojob hat liegt der Grundumsatz schon bei gut 1400kcal, also höher als deine 1200kcal. 

1

Deinem grundbedarf errechnest du bei google im internet und die kcal MUSST du essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie ich in REHA war, sagte der dortige Ernährungswissenschaftler das man max. 1800 Kalorien als Erwachsener zu sich nehmen sollte.

Ich habe in der REHA in 4 Wochen 6,5 KG abgenommen, obwohl ich gesundheitsbedingt mich leider nicht ausreichend bewegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maaxx96
17.07.2016, 01:56

Wer soll denn mit 1800 kcal überleben? Viel zu pauschal

0

Um abzunehmen muss du ein kcal. Defizit haben d.h. du musst mehr kcal verbrennen als du zu dir nimmst. 

Es gibt viele kcal Rechner im Internet an denen du dich orientieren kannst.

Abnehmen sollte immer eine Mischung aus Ernährung und Sport sein. Es muss kein Fitnessstudio sein sondern man kann das ganze auch zu Hause machen.

Bei der Ernährung kommt es zum einen darauf an, dass du Wert auf die Qualität der Produkte legst(Banane>Snickers) und du solltest anständig essen. 

Viele denken man kann nur abnehmen wenn man sich nur von Staub und Tränen ernährt. Das stimmt nicht. Wenn du hungerst wirst du irgendwann zurückfallen.

Du solltest Dinge wie Haushaltszucker und gesättigte Fettsäuren größten Teils verzichten, das heißt aber nicht, dass man sich nicht mal ab und zu was gönnen darf.

Das wichtigste ist aber Disziplin. Du musst dich dazu überwinden Sport zu machen, dich gesund zu ernähren und auf McDonalds & Co. zu verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maaxx96
17.07.2016, 02:07

Noch ein Tipp: Track deine Kcal damit du weißt wie viel du isst. 

0

Was möchtest Du wissen?