Wie viele Jahre unterschied gehen klar?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Je älter man wird, desto weniger ist es von Bedeutung wie groß der Unterschied ist. Hat z.B. eine 40-Jährige Frau einen 50-Jährigen Mann (oder umgekehrt) ist das nicht sonderlich von Bedeutung.

Hat allerdings ein 12-Jähriges Mädchen einen 22-Jährigen Freund ist das nicht vertretbar. Es gibt zwar manche die sagen "die Liebe fällt wie sie will", aber es gibt gewisse Grenzen die man einhalten sollte. 

Bist du z.B. 18 und dein Freund 28 wirst du zwar immer noch schief angeschaut, aber der Unterschied verliert langsam an Bedeutung. Ab 20 nimmt die Bedeutung des alters langsam aber sicher ab und der Unterschied ist nicht mehr so interessant. Eine 22-Jährige mit einem 28-Jährigen Freund "ist halt so".

Seltsam angeschaut wird man allerdings wieder dann wenn der Altersunterschied so groß ist das der Partner die eigene Mutter / der Vater sein könnte, noch schlimmer gehts nur wenn es auch Oma bzw. Opa sein könnte.

Da gibt es keine Regel. Wenn man sich versteht spielt das Alter keine Rolle.

Das gibt so unterschiedliche Altersunterschiede. Bei den einen klappts bei anderen nicht.

Wenn es passt dann passt es

In deinem Fall 15 und 45 solltest du dir überlegen ob du einen vaterkomplex hast. Ich persönlich finde das geht gar nicht, Liebe kann das definitiv nicht sein. Ihr habt auch überhaupt nichts gemeinsam.

Mit 30 interessiert es kein Schwein mehr, ob dein Partner 35,40 oder 50 ist. Klar sind Altersunterschiede die mehr als 9-10 Jahre sind etwas krass, aber trotzdem noch akzeptabel. Mehr finde ich zu viel. Da gehen aber ebenfalls die Meinungen auseinander.

Kommt auf das alter an. Wenn man zB. 13 ist und einen 17/20 jährigen liebt (lehrer usw.) dann ist das nicht so schön und geht auch nicht klar. Aber wenn du zB 40 bist ist es egal ob der/die mann/frau 5 oder 10 jahre älter ist. Es kommt aufs alter darauf an. Wie alt bist du denn?

Und wenn liebe kennt keine grenzen!😉

lg lovecan

Alter ist ziemlich egal
Ich denke mal du bist noch nicht all zu alt und fragst ob du mich 20 eine 15 jährige Als Freundin haben kannst
An sich ist das alles okay und kein Problem
Nur evtl beim sex muss man bei extremen unterscheiden schauen

Meine Großeltern hatten einen Altersunterschied von 14 Jahren und hatten die beste ehe die ich bisher je sah (50 Jahre +)

Aber meistens merkt man bei zu krassen unterscheiden (3 Jahre und mehr) schon das etwas nicht so ganz passt.. spätestens nach einer Zeit..

Aber du solltest dich wenn du jemanden liebst nicht nach dem alter orientieren

kommt auch auf das Alter von beiden an!

Nenne mal ein Beispiel!

Hallo! Auch 30 Jahre Unterschied können ins Glück führen. Allerdings sollte da keine der beiden Seiten noch minderjährig sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommt ganz drauf an wie alt beide sind . 15 und 23 kommt schon komisch rüber , wo hingegen 54 und 62 ganz legitim ist

Ist eigentlich egal. Aber gesellschafftlich tolleriert werden so bis zu 15 Jahre würde ich schätzen. Über alle anderen werden halt hinter dem Rücken geredet. Aber das sollte den einzelnen sowieso nicht interessieren. In keiner situation.

Mein Mann ist 16j älter

Kommt auf den Lebensabschnitt an

55 und 50 geht klar,

aber 15 und 10, nääh eher nicht

Kommt drauf an wie alt du bist

Was möchtest Du wissen?