wie viele hausaufgaben darf ein lehrer aufgeben?11111

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

ja 100%
nein 0%

9 Antworten

http://www.familienhandbuch.de/cmain/fAktuelles/aSchule/s_819.html


Hausaufgaben dienen dazu, der Lehrerin oder dem Lehrer in der Schule Rückmeldung über den Leistungsstand des Kindes zu geben. Das Kind soll in der Schule Erlerntes durch die weitere Beschäftigung damit vertiefen und verinnerlichen. Hausaufgaben sollten so bemessen sein, das Grundschulkinder im 4. Schuljahr sie in maximal einer Stunde lösen können, jüngere in entsprechend weniger Zeit.

ja

ja kommt drauf an welche klasse ich würd mal sagen

5.Klasse = max.30 min in einem fach 6.klasse = max. 45 min in einem fach 7. klasse = max. 60 min in einem fach 8.Klasse max. 70 min. 9.Klasse max. 80. min und mehr halte ich echt nicht für gut

warum JA/NEIN wenn du doch fragst wie viele.

also ich meine (es hängt natürlich auch vom Schüler ab wie gut/schlecht er ist) sollten es so viele sein, dass ein Durchschnittsschüler höchstens 1 Stunde dran arbeitet. Aber diese Frage ist schwer zu beantworten. Es ist immer relativ.

So viele, bis deine Finger anfangen zu Bluten und zu Eitern...

wie ja oder nein. Bei uns ist das so wenn wir länger schule bis 16 uhr haben dürfen wir für den nächsten Tag keine Hausaufgaben aufbekommen sonst aber darf ein lehrer so viele Hausaufgaben aufgeben wie er möchte. hoffe das ich dir weiter helfen konnte chrissi94

ja

komisch...dass man nur ja/nein wählen kann

sorry aber JA/NEIN sind KEINE passenden antworten auf "wie viele"...ich glaube du hast die vielen hausaufgaben auch nötig!

wieviele - frage und dann ja oder nein als antwort ??!

und was soll das mit umfrage abstimmung heissen ja nein?? was willst du nun wissen??? also ein lehrer darf hausaufgaben geben soviel er will

Was möchtest Du wissen?