Wie viele Handschläge waren nötig ;-)?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es sind fünf Leute da, die sich einander begrüßen.

Die erste Person muss vier Personen die Hand schütteln. Die zweite Person nur noch drei (die erste Person ist ja schon "versorgt"). Die dritte Person dann nur noch zwei, die zweite einem und dem letzten wurde schon von allen die Hände geschüttelt.

Es sind also 4 + 3 + 2 + 1 + 0 = 10 Handschläge nötig, bis jeder jedem die Hand geschüttelt hat.

LG Willibergi

Das ist ganz einfach. Es sind 5 Personen, nämlich A, B, C. D, E.
Nun gibt A (Markus) den restlichen 4 Personen (seinen Schulfreunden B, C, D, E) die Hand, macht 4 Handschläge.
Nun gibt B den restlichen 3 Personen (C, D, E) die Hand, macht 3 Handschläge.
Nun gibt C den restlichen 2 Personen (D, E) die Hand, macht 2 Handschläge.
 Nun gibt D der restlichen Person (E) die Hand, macht 1 Handschlag.
Die Zahl der Handschläge ist also 4+3+2+1 = 10

Die allgemeine Formel dafür ist bei n Personen (Mannschaften,...):
n•(n-1)/2

5 Personen: 5•4/2 = 10

Jede der n Personen gibt n-1 Personen die Hand.

Das sind insgesamt n*(n-1) Hände, und n*(n-1)/2 Handschläge.

Also 10.

rumar 23.02.2017, 16:09

Mit n = 5 also:

n*(n-1) = 5*4 = 20 Hände

5 Personen mit insgesamt 20 Händen, also hat jede der Personen 4 Hände ??

0

Falsch gelesen. Müssten 10 sein.

Willibergi 23.02.2017, 15:14

Die erste Person begrüßt aber nur die (vier) anderen Personen und nicht sich selbst. 10 Handschläge sind nötig, 14 wären es, wenn jeder sich selbst noch die Hand schüttelt.

0

10 Handschläge

Gab nur Markus allen einen Handschlag oder jeden jedem?

Jjack1 23.02.2017, 15:08

jeder jeden ;)

1

Richtig ist:

10 Handschläge!

MfG Jjack1

Was möchtest Du wissen?