Wie viele h sollte man nicht lernen? Ist es viel 8h Mathe zu lernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja effektiv ist es nicht unbedingt aber durchaus möglich. Musst du viel Stoff nachholen oder bereitest du dich einfach nur auf Abschlussprüfungen vor? Würde grob sagen, dass man mit 1-2 Std. täglich eigentlich gut bedient ist, aber es kommt ja auch drauf an wofür du lernst...

Bei acht Stunden Mathe würde mir wohl allmählich der Kopf rauchen. Aber wenn man genügend Pausen macht und mal frische Luft schnappt, bekommt man das wohl hin. Sinnlos ist es, wenn man vor lauter Zahlen nichts mehr versteht. Dann mach lieber am nächsten Tag weiter.

Solange es dir Spaß macht ist es kein Problem, aber wenn du alles immer wieder durchliest und schon immer schneller liest dann ist es nicht Gut.

ich hab irgendwo mal gehört das der mensch an einem tag maximal 30 minuten lernen kann und dann ist es "voll" ist ja von mensch zu mensch anders aber....

Das hängt ganz davon ab, wie viele Themen du nicht verstehst. Lerne, bis du alles kannst.

Was möchtest Du wissen?