Wie viele Gramm gemahlen Muskatnüsse entsprechen einer Muskatnuss?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Im normalen Gebrauchsmengen als Gewürz ist Muskatnuss harmlos, übliche
Rauschkonsum-Mengen liegen zwischen 4 g (erste Wirkung) über 20 g (sehr
starker Rausch) bis hin zu 30 g[3].Quelle:http://de.drogen.wikia.com/wiki/Muskatnuss   LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für eine Rezept, bei dem man eine ganze Muskatnuss reingeben muss? Das kann doch keiner mehr essen (oder ist das so eine riesige Menge)?! Normalerweise reibt man eine Prise hinein, nicht mehr!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst unmöglich eine ganze Nuss brauchen - so ein Rezept kann es gar nicht geben, Muskatnuss ist ein extrem intensives Gewürz, davon nimmt man höchstens eine Prise, also einfach etwas von der Nuss abreiben und fertig - das braucht man nicht abzuwiegen, ebenso wenig wie man eine Prise Salz abwiegen würde.

Nimm auf keinen Fall zuviel, sonst verdirbst Du Dein Backwerk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob die Nuss im ganzen ist oder gemahlen, macht gewichtsmäßig doch gar keinen Unterschied! Jede Nuss ist unterschiedlich groß, deshalb mach es auf Gefühl.


Habe gerade mal eine Nuss gewogen, die wog 6 g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du uns genauere Angaben gibst, dann können wir dir besser helfen .-)

Es ist unterschiedlich, je nach Rezept und was man machen möchte, wie viel man braucht.

Auf jeden Fall brauchst du keine ganze Muskatnuss, sondern nur etwas, eine Prise, u.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dir das Rezept bitte richtig durch. Mir fällt kein einziges Gericht ein, was bei normaler Menge an Portionen eine ganze Muskatnuss bräuchte. Wahrscheinlich wollen die im Rezept, das du nur einen geringen Teil der Muskatnuss abreibst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die deutsche Supermarkt Muskatnuss wiegt ca. 4g bis 8g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von percabeth
20.04.2016, 16:51

Ich wohne in der Schweiz, macht das einen Unterschied?

1

Was möchtest Du wissen?