wie viele freiheitsgrade hat ein kugelgelenk?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Freiheitsgrad >0: beschreibt ein in sich bewegliches System (Mechanismus). Freiheitsgrad =0: beschreibt ein statisch bestimmtes System. Freiheitsgrad <0: steht für ein statisch überbestimmtes System, in dem starke innere Spannungen auftreten können ("klemmt").

Gruß Kippeaus

ich gehe mal davon aus, dass es sich jetzt um anatomische Kugelgelenke handelt und weniger um welche der Physik.

In der Anatomie gibt es 3 Freiheitsgrade: Flexion/Extension

Abduktion/Adduktion

Rotation

Mit einem Kugelgelenk sind Bewegungen in allen 3 Freiheitsgraden möglich.

Dies gilt allerdings nur für das ursprüngliche Gelenk (also Gelenkkopf und Gelenkpfanne), Gelenke können und werden jedoch in ihren Bewegungen eingeschränkt durch Bänder und Muskeln/Sehnen.

Vor allem sehr gut am Beispiel der Fingergrundgelenke zu erkennen, die originär allesamt (bis auf das Daumengrundgelenk = Sattelgelenk) Kugelgelenke sind, aber versuch mal, deinem Mittelfinger eine Rotation zuzumuten ;-)

An welchen Hausaufgaben sitzt Du gerade? Sagen google oder Wikipedia nichts dazu?

Was möchtest Du wissen?