Wie viele Frauen finden es verwerflich wenn ein Mann zu Prostituierten geht?

16 Antworten

Aus unzähligen Gesprächen habe ich die Erfahrung gemacht, dass ein großer Teil der Frauen Männer, die zugeben Paysex genutzt zu haben, mit wenig Wohlwollen betrachten.

Die Ablehnung der Prostitution rührt dabei oft von Vorurteilen und Des-Informationskampagnen der selbsternannten Moralwächter und Feministinnen her.

Wer diesen Kampagnen auf den Leim gegangen ist, sieht einen Mann, der zugibt, dass er im Paysex aktiv war, automatisch als "Vergewaltiger" von "hilflosen, armen Zwangsprostituierten", die von "gewissenlosen Zuhältern" nach Deutschland "verschleppt" wurden, um dann "aller Kommunikationsmöglichkeiten beraubt" den "perversen Freiern" jeden nochso absurden Wunsch zu erfüllen.

Ein modernes Bordell ist weder "schmuddelig" noch werden die Frauen zur Arbeit gezwungen (Wobei einige Feministinnen selbst die Notwendigkeit Geld verdienen zu müssen als "Zwang" auslegen - so gesehen sind wir dann wohl alle "Zwangsarbeiter"). Heutige FKK- und Saunaclubs ähneln auch eher einem Wellnesshotel als einer üblen Spelunke. Wer sich informieren möchte, wie Paysex heute funktioniert, findet zu diesem Stichwort bei Amazon interessante Literatur.

Frauen sind Prostituierte natürlich auch deshalb suspekt, da die Möglichkeit jederzeit unkompliziert Sex kaufen zu können, die Damen eines beliebten Belohnungs- und Steuerungsinstruments beraubt... .

Prostitution ist - solange sie freiwillig und selbstbestimmt ausgeübt wird - eine Dienstleistung, die in Deutschland legal ist - und das ist gut so!

Wer Prostitution verurteilt bedient sich oft einer Doppelmoral, denn bei der oft empfohlenen Alternative "Such Dir doch einen One-Night-Stand" wird oft gelogen bis sich die Balken biegen ("Natürlich bin ich Single", "Ich suche etwas festes...", "Ich bin schon so gut wie geschieden..." usw.) um das Opfer ins Bett zu bekommen. Auch eine Versorgungsehe, bei der der Braut die finanzielle Ausstattung des Gatten wichtiger war, als die Liebe zu einem "armen Schlucker" wird selten wirklich beanstandet. Dann doch lieber ein Geschäftsmodell, bei dem BEIDE Seiten wissen, woran sie sind!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Ich denke mal, wenn es die Prostituierten nicht geben würde, wäre die Anzahl der Sexualstraftaten wesentlich höher. 

Zudem gehören immer 2 dazu. Die es anbietet und der es annimmt.

Weiterhin haben auch viele Männer die Möglichkeit, ihre sexuellen Fantasien und Vorstellungen bei den Prostituierten auszuleben, was zu Hause oftmals nicht geht oder von der Ehefrau nicht gewollt wird.

Natürlich sollte gleiches Recht auch für die Frauen bestehen, nur leider gibt es zu wenig männliche Prostituierte, von denen zudem ein grosser Teil die homosexuellen Männer bedient.

Und genau wegen Deines letzten Satzes gibt es - meiner (w) Meinung nach - überhaupt dieses Gewerbe. Und nur ganz wenige Callboys für die weibliche Vertretung unserer Spezies. Der Mann braucht's eben öfter und dringender. Ist doch gut, dass es Prostituierte dafür gibt! Ich mag das Wort "verwerflich" nicht. Es ist von verklemmten altmodischen Menschen erfunden worden, die jedem einreden wollen, was sie für moralisch bedenklich halten. Das ist vollkommen veraltet! Vergnüg Dich mit Ntten, wenn Du das Geld dafür hast! Ich hab damit kein Problem. Ich hab nur DAmit ein Problem, wenn man unbedingt bei einer seine Unschuld lassen MUSS! Das finde ich Quatsch! Wenn es das 1. Mal mit Liebe geben kann, fände ich das besser. Auf Zwang muss da gar nichts laufen.

Warum ist das Leben so ungerecht, warum haben es Lesben besser als Schwule?

Warum finden soviele nackte Männerkörper abstoßend? Und warum dafür soviele den nackten Frauenkörper erotisch? Und warum finden soviel es abstoßend wenn 2 Männer Sex haben, aber warum finden es viele erotisch wenn 2 Frauen sex haben?

Wenn schon die Hetero Männer so schlecht über den männlichen Körper reden, warum müssen es die Frauen dann auch tun? Sind fast alle Frauen lesbisch? Suchen Frauen einfach nur ein Ernährer? Ich verstehe nur nicht wie eine Frau Hetero sein kann, aber es abstoßend finden kann wenn 2 Männer Sex haben!

Genauso gibt es Frauen die keinen Mann wollen nur weil er bi ist! Ich kann solche Frauen nicht leiden!

Ich mag generell keine Leute die sich vor einem männlichen Anus ekeln!

Ich frag mich warum ist das so? Warum fallen die Frauen den Schwulen so in den Rücken?

Ich dachte immer das Frauen mich verstehen?

Warum ist die Welt so ungerecht, warum werden Lesben von Hetero Männer und sogar von Hetero Frauen verstanden in sexueller Hinsicht, aber warum werden Schwule nicht von Hetero Frauen verstanden?

Muss ich mich einfach daran gewöhnen, das Lesben es einfach besser haben als Schwule?

...zur Frage

Glaubt Ihr, dass ein Mann, der einmal die "Dienstleistung" eine Prostituierten in Anspruch genommen hat, diese immer wieder in Anspruch nehmen möchte?

Gestern Abend haben wir im Freundeskreis obenstehende Frage diskutiert. Ich persönlich bin der Meinung, dass ein Mann, der einmal Geschmack an der käuflichen Liebe gefunden hat, immer wieder das Bedürfnis hat, für Geld alles wunschgemäß zu bekommen. Dadurch hat er meiner Meinung nach dann Schwierigkeiten, in einer normalen Beziehung seine sexuelle Erfüllung zu finden. Wie ist Eure Meinung bzw. Erfahrung in diesem Bereich?

...zur Frage

Nehmen Prostituierte auch Fetisch Anfragen an?

Bitte keinen Hate zu diesem Thema, ich habe einen sehr starken Fetisch Frauen zu kitzeln besonders an der Hüfte und an den Füßen. Dabei muss auch kein aktiver Sex ins Spiel kommen. Leider bin ich zur Zeit Singel und kann daher meine Vorlieben nicht ausleben.

Meine Frage ist ob jemand schon einmal Prostituierte dazu gefragt hat ob sie solchen Wünschen nachgehen oder vielleicht sogar die Meinung einer Prostituierten zu diesem Thema.

...zur Frage

Kann Mann (Jungfrau) durch den Besuch bei einer Prostituierten seine Schüchternheit gegenüber Frauen überwinden?

...zur Frage

Warum haben es Frauen besser und einfacher im Leben als Männer?

Alle finden den weiblichen nackten Körper anziehender und ästhetsicher als den männlichen nackten Körper!

Hetero Frauen und Hetero Männer verstehen Schwule in sexueller Hinsicht nicht Aber Lesben werden von Hetero Frauen und Hetero Männer in sexueller Hinsicht verstanden!

Alle akzeptieren Lesben! Nur wenige akzeptieren Schwule!

Wenn die Frau bi ist finden das alle ok, und die meisten Männer akzeptieren das! Wenn der Mann bi ist, finden das alle nicht ok, selbst Frauen wo angeblich so tolerant sind, wollen meistens so einen Mann nicht!

Frauen kriegen immer recht selbst wenn sie im Unrecht sind! Männer kriegen immer unrecht auch wenn sie im recht sind!

Viele finden Lesben anziehend selbst Frauen! Viele finden Schwule abstoßend selbst Hetero Frauen die Schwule in sexueller hinsicht verstehen sollten!

Die meisten finden den männlichen Anus abstoßend! Die meisten finden den weiblichen Anus erotisch!

Und warum verstehen Hetero Männer Lesben, aber Hetero Frauen Schwule nicht? Warum wird es Hetero Frauen und Hetero Männer schlecht wenn 2 Männer Sex haben, während es Hetero Frauen und Hetero Männer scharf finden wenn 2 Frauen sex haben?

Warum werden Lesben so beschützt, und Schwule nicht?

Warum ist das so? Warum erlebe ich es immer so? Das ist doch nicht normal!

...zur Frage

Soll ich mich von einer Prostituierten entjungfern lassen?

Hey Leute,

Ich bin 25 Jahre alt, Student, aber seit meiner Geburt Singel. Ich habe bisher immer nur schmerzliche Absagen bekommen und dennoch wird mein Verlangen nach Sex immer größer.

Meine Frage ist nun, ob ich nicht einfach zu einer Prostituierten gehen soll.

Ja ich kenne das Risiko, dass ich mir eine sexuell übertragbare Krankheit einfange, klar, aber es gibt ja noch Kondome.

Nur ist meine zweite Sorge, ob ich mir dadurch nicht meine Sexualität kaputt mache. Denn ich hab ja dann nicht mit einer Frau geschlafen, für die ich etwas empfinde, sondern nur mit einer, die nur ihren Job machen würde, weswegen ich den Coitus als Liebesakt nicht erlebt hätte.

Aber der Drang nach Sex ist einfach riesen groß geworden. Und das merken Frauen natürlich auch, weswegen sie ziemlich stark dadurch abgeschreckt werden, wodurch es wieder nicht über eine Absage hinausgehen würde.

Also was würdet ihr tun?

Darius

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?