Wie viele Flüchtlinge kommen täglich nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Seit Jahresbeginn sind es schon wieder 51.400, wohlgemerkt die man registriert hat.

Das macht im Durchschnitt rund 815 Flüchtlinge pro Tag.

Das mag jetzt zwar weniger klingen, darf aber nicht als Maßstab genommen werden, da in Griechenland tausende Flüchtlinge warten.

Zusätzlich gehen wir jetzt noch in die Sommerzeit, die Witterungsverhältnisse werden folglich den Strom noch begünstigen.

Eine weitere Begünstigung erfolgt mit dem fragwürdigen Türkei-Abkommen.

Wir werden da also noch mit etlichem zu rechnen haben.

http://www.focus.de/politik/ausland/fluechtlingskrise-im-news-ticker-innenpolitiker-in-nrw-fordern-sicherheitsueberpruefung-aller-fluechtlinge_id_5212853.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durchschnittlich 2000.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrHilfestellung
02.04.2016, 00:43

Update: Hab nochmal gegoogelt und es sind seit März nur noch wenige hundert, die täglich ankommen.

3
Kommentar von Retniw98
02.04.2016, 01:14

Ursache dafür ist die mazedonische Grenzschließung, das staut sich jetzt alles dort. #Idomeni

2

Massen,1Abgeschoben wenn überhaupt 1000 neu so in etwa.Sieh dir doch mal an wieso!

Flüchtlinge leben hier finanziell usw.viel besser als in anderen Ländern und Geld gibt es auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr viele sicher so um die 2000.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Retniw98
02.04.2016, 01:15

Vor der Grenzschließung Mazedoniens war die Zahl erschreckend realistisch.

1

Sie kommen illegal und unregistriert nach Deutschland. Zahlen hat keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?