Wie viele Flüchtlinge kamen 2015 insgesamt nach Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wer diese Frage beantworten kann, ist der Held der Nation.

Man liest von einer Million weil man eine Zahl nennen will. Leider wird es erst zukünftig einen Pass mit Fingerabdruck geben.

Es kamen und kommen viele Menschen über die grüne Grenze, es soll zu mehrfachen Registrierungen gekommen sein und es gibt Menschen die nirgends registriert sind. Auch Flüchtlingsunterkünften oder auf dem Weg dahin verschwinden auch Leute die bei Bekannten oder Verwandten unterkommen.

Wie man in den Medien gelesen hat, hat sich der Attentäter von Paris sieben mal registrieren lassen.

Pässe der alten Herkunft werden auch bewusst weggeworfen. Täglich kommen ca. 3.000 neue Menschen zu uns und die Übersicht wird nicht besser.

Die BAMF wurde von Flüchtlingen angezeigt weil sie die Anträge viele Monate nicht bearbeiten kann. Gleichzeitig gehen Bundesbeamte der Telekom auch in 2016 mit 55 in den bezahlten Vorruhestand. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuviele.
Materielle und Kulturelle Schäden kaum noch feststellbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.500.000 wurden registriert. Aber wie viele wirklich gekommen sind? Das weiß keiner. Vielleicht 2.000.000...... Wenn jeder noch Familie holt sind es 4.000.000. Und das jedes Jahr. Dann weiß man ungefähr in welche Richtung das hier geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
21.01.2016, 20:29

wie lautet die eidesformel der regierung?

für mögliche bürger gut zu sorgen? gefahr .................?

0

1 Million registriert und 5 Millionen ILLEGAl als Terrorist= zur Zeit 6 Millionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viele, dass wir das jetzt nicht mehr schaffen.

Es sei denn, es werden sich einige bereit erklären, 3 oder 4 Flüchtlinge bei sich aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?