Wie viele Fehltage sind im Abschlusszeugnis inordnung?

9 Antworten

Das kann in Ordnung sein.Bei einem evtl.Personalgespräch,solltest Du aber einmal sagen,das Du krank warst,und vor allem das Du aber voll und uneingeschränkt einsatzfähig bist.Du könntest im Sekretariat anfragen,ob man die entschuldigten Fehltage nicht weglassen kann.Sollte das nicht möglich sein,weil es einen entsprechenden Erlaß gibt,auch ein Gleichbehandlungsgrundsatz könnte für die Erwähnung sprechen,musst Du Dich eben darauf einstellen.Solange Du nicht unentschuldigt fehlst,hier werden auch Stunden eingetragen,ist es nicht negativ.Beste Grüße

Naja Fehltage auf dem Zeugnis sieht immer schlecht aus, achte weiterhin darauf dass die tage Entschuldigt bleiben. Wenn du mal zu einem Gespräch eingeladen wirst, wird der Arbeitgeber dich auf jeden Fall fragen wie diese zustande gekommen sind. Also bei uns war das so dass die Fehlstunden auf dem Abschlusseugnis nicht standen, dafür haben die sich im Beiblatt (ähnlich wie Kopfnoten) bemerkbar gemacht, dieses musste man aber nicht zum Zeugnis legen ;) Auf dem Halbjahreszeugnis allerdings standen diese drauf und das wussten die Arbeitgeber. Also so tragisch ist es nicht, du musst überzeugend sein und beweisen, dass es nicht mehr vorkommen wird (Praktikum?)

was ist normal ? ein Bewerber der 30 Tage im Jahr  - krank - war wird nicht eingestellt, aus elchem Grund auch immer -

Kein Arbeitgeber ist soooo doof.

Vor den Zeugnissen in der Schule gefehlt und automatisch als Fehltage im Zeugnis?

Guten Tag, meine Frage richtet sich an alle Lehrer da draußen. Ich habe jetzt seit Donnerstag in der Schule gefehlt und habe dafür ein Attest. Am Freitag ist Zeugnisausgabe und mein Chemielehrer hat wohl am vergangenen Freitag meinem Mitschüler gesagt, dass er meine Fehlstunde als unentschuldigt im Zeugnis eintragen wird, wenn ich die Entschuldigung nicht bis Montag vorzeige. Da ich da allerdings nachweißlich auch da krank war, konnte ich dem natürlich nicht Folge leisten. So jetzt zu meiner Frage. Ist das rechtens? Ein Unentschuldigter Fehltag bzw. wären das in meinem Fall 5 Fehltage (morgen bin ich auch noch krankgeschrieben) sind ein sehr negativer Aspekt in einem Zeugnis. Ich befinde mich zurzeit in der E1 und somit kann dieses Zeugnis später mal sehr wichtig für mich sein. Und da fragt keiner wie die Fehltage zustande kamen. Und deswegen finde ich es wirklich eine Unverschämtheit, wie dieser Lehrer vorgeht. Wäre es nicht möglich mit dem Zeugnisausdruck zu warten, bis ich am Freitag meine Fehltage entschuldigt habe und mir dann mein Zeugnis eine Woche später auszuhändigen? Habe ich nicht ein Recht auf die Chance der Entschuldigung meiner Fehltage? Ich weiß, dass man als Schüler keine Rechte hat, das habe ich bereits gelernt. Aber kann ich irgendwas tun? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Kann ich Fehltage von meinem Abschlusszeugnis entfernen lassen wenn sie mich benachteiligen?

Frage sagt schon alles aber trotzdem, habe aufgrund von Depressionen letztes Jahr viel gefehlt und das kommt definitiv nicht gut bei Arbeitgebern an, was ich auch schon merke. (50+ Bewerbungen aber vergebens) Habe aber gelesen das Fehltage "eigentlich" nichts auf dem Abschlusszeugnis zu suchen haben bzw. nicht solang sie einen im Bewerbungsprozess benachteiligen.

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Dürfen entschuldigte Fehltage im Abschlusszeugnis stehen?

Der eine Lehrer sagt so, der andere so...

Deswegen Frage ich hier:

Dürfen entschuldigte Fehltage im Abschlusszeugnis stehen?

...zur Frage

Fehltag eintragen nach Zeugniskonferenz?

Hallo,

Ich habe mall eine Frage und zwar: Werden die Fehltage nach einer Zeugniskonferenz noch ins Zeugnis eingetragen oder bleiben die weg?? Wir hatten am 14.06 eine Klassenkonferenz und ich war 1 Tag Krank und jetzt möchte ich wissen ob er noch auf dem Zeugnis stehen wird oder wird er sogar ins nächste Schuljahr genommen?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?