Wie viele Fehltage erlaubt?

4 Antworten

Also soweit ich weiß gibt es da keine Obergrenze, aber ich glaub ab zwei Wochen Fehlzeit ( bei der Anzahl der Wochen bin ich mir nicht 100%ig sicher) muss man für jedes weitere Mal dass man fehlt ein Attest vom Arzt vorlegen.

Wenn die Noten im Jahreszeugnis dann zu schlecht sind weil der Schüler den Stoff dann nicht kapiert und entweder einen 6er oder zwei 5er hat muss er natürlich das Jahr wiederholen.

Übrigens: Das Mädchen ist entschuldigt, und hat sehr viele Arbeiten verpasst. Ich denke nicht, dass sie das so schnell nachholen kann.

Und ja, wegen sowas kann man sitzen bleiben. Ich kenne jemanden, der deswegen schon mal sitzen geblieben ist, traue mich aber nicht, zu fragen🙈

Es gibt da keine Obergrenze. Wenn man nur entschuldigt fehlt und die Schulleitung der Meinung ist, dass man mit dem Unterrichtsstoff noch klar kommt, ist es ganz egal. 

Was möchtest Du wissen?