Wie viele Fehltage darf man in der Berufsschule haben?

6 Antworten

Wieviel Fehltage du haben darfst, regelt dein Ausbildungsvertrag. Eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung kann sowohl die Schule als auch der Betrieb verlangen. Nach Verrag auch schon am ersten Tag, wenns so drin steht.

Was soll das eißen, du bist keine richtige Schülerin? Du machst doch eine Ausbildung, oder nicht?

Ich meinte, dass ich keine schlechte Schülerin bin. :) Sprich, ich stehe mit meinen Noten gut. :)

0
@Rosihansen29

Sorry, ich habe mich verlesen. Alles gute für deine Ausbildung. Wenn du eine gute Schülerin bist, kann es sein, dass die Schule sowieso etwas kulanter ist. Natürlich nur im Rahmen ihres Spielraums.

1

Das wichtigste ist das du für jeden Tag den du fehlst eine Krankmeldung hast. Wenn du sonst gut mitkommst sollte alles ok sein.

Eine feste Anzahl an Tagen ab wann du nicht zur Prüfung zugelassen wirst gibt es nicht.

sollange du jeweils richtig entschuldigt bist wirst du klar kommen. Aber schwänz nicht sondern fehl nur noch dann wenn du wirklich krank bist!

Was möchtest Du wissen?