Wie viele Fahrstunden braucht man, um praktische Prüfung zu bestehen (A-Klasse)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So viel wie du verstehen und praktizieren kannst. Es kann niemanden richtig sagen wie viel ein mensch braucht um die prüfung zu bestehen. Tipp: fahre so oft wie möglich mit deinen Eltern da sparst du dir ne menge kosten.

Grüß dich, kommt drauf an wie du dich anstellst ;) 10Grundstunden 3Nachtfahrten 3Überlandfahrten 3Autobahnfahrten dan gabs noch glaub 3Fahrten mit besonderen Augenmerk auf die Verkehrsregeln...gibt auch Kurse wo du nur 12 brauchts ist unterschiedlich würd ich sagen(zumindest gabs die mal)..

lg xXxBlackEyesxXx

wer macht da Daumen hoch ??? ist doch fast alles falsch: es sind 5 Überland- 4 Autobahnfahrten, es können viel mehr als 10 Grundstunden sein und die 3 Fahrten mit besonderem Augenmerk sind ein Fantasieprodukt, man legt in allen Fahrst. wert darauf. BlackEyes ist leider ein Dummbabbler mit nicht mal Halbwissen.

1

mindestens 23, wenn der Fahrlehrer allerdings der Meinung ist, dass du noch mehr brauchst, lässt er dich noch nicht zur Prüfung zu

du brauchst wie immer 12 Sonderfahrten und dann noch ca. 15 normale Stunden, alles à 45 min.

Was möchtest Du wissen?