Wie viele Einsätze hat die Feuerwehr in einem Dorf ca. in einer Woche?

10 Antworten

Kann man nicht verallgemeinern :)
wir haben zb dieses Jahr noch keinen gehabt.
Die letzten Jahre waren es immer so um die 15 insgesamt auf ein Jahr verteilt. Also nicht sonderlich viel :D
Kommt drauf an wie groß euer Dorf bzw was ihr für einen Fuhrpark habt, sprich wie viele Autos und ob zb eine Autobahn in der Nähe ist, wos öfter mal kracht und das dann euer Einsatzgebiet ist 😊

Das kann dir niemand genau sagen. Das schwankt auch von Jahr zu Jahr.

Wir als Stützpunktfeuerwehr haben im Jahr mal 35 Einsätze gehabt, wir hatten auch schon 90 Einsätze im Jahr. Der Schnitt liegt bei uns bei 1 Einsatz pro Woche. Dabei war die letzten 6 Wochen garnichts los wir hatten aber auch schon mal eine Woche mit 16 Einsätzen.

Manche unserer kleineren Ortswehren sind froh wenn sie einen Einsatz im Jahr haben. Zu tun haben aber alle gut, weil je weniger Einsätze man hat desdo mehr muss man üben um den Leistungsstand zu halten.

Arbeitest du bei der Berufsfeuerwehr?

0
@DerIndirekte

Nein, ich bin seit über 30 Jahren bei der Freiwilligen Feuerwehr. Berufsfeuerwehren gibt es in aller Regel nur in Städten mit > 100.000 Einwohnern.

1

Völlig unterschiedlich......

Das hängt von der Ortsgröße ab, ob...wieviel und welche Arten von Gewerbe dort angesiedelt sind, ob Autobahnen.....Bahnstrecken oder Verkehrsknotenpunkte in der Nähe liegen und unter anderem auch wie die Wehr in die Einsatzkonzepte der Region eingebunden ist.

Beispiel....: Unsere Gemeinde hat sechs Ortsfeuerwehren und wir haben insgesamt ca.  280 Einsätze pro Jahr. Jede Ortswehr hat zusätzlich zu ihren normalen Aufgaben auch jehweils einen Sonderjob...: sprich die eine Ortswehr hat die Drehleiter, eine andere das Rüstfahrzeug, eine dritte das ELW, eine vierte den SW usw.....

Tagsüber werden um die Tagesalarmstärke sicherzustellen immer zwei Ortsfeuerwehren alarmiert, sobald der Einsatz über das was man so als Kleinkram bezeichnet hinausgeht. Grundsätzlich geht aber immer dann wenn mindestens zwei Wehren alarmiert wurden auch der ELW mit raus, sprich ein tatsächlicher Einsatz führt u.U. bei drei einzelnen Ortswehren zu einem Alarm.

Die kleinste Wehr unserer Gemeinde ist auch gleichzeitig die mit dem ELW....: sie hat dadurch relativ viele Einsätze, aber eben nicht als Ortswehr im Ortsgebiet sondern über ihr ELW oder ein sonstiges Fahrzeug das irgendwo in der Gemeinde benötigt wird.

Zwei unserer Gemeindewehren haben ein sehr unfallträchtiges Stück Autobahn in ihrem Ausrückebereich, sowie etliche Gewerbegebiete........, demzufolge fallen da natürlich sehr viele Einsätze an.

In der Nachbargemeinde hingegen sieht das völlig anders aus...: da haben von den sieben Ortsfeuerwehren eigentlich nur zwei reltiv regelmäßig Einsätze, die anderen fünf kommen wenn s hoch kommt auf irgendwas zwischen 10 und 15 Einsätze  pro Jahr, trotz sehr ähnlichem Einsatzkonzept wie in unserer Gemeinde.

Irgendwo in einer eher dünn besiedelten Gegend in einem Ort mit wenigen Einwohnern und kaum Gewerbe kann das noch erheblich weniger sein.

Es gibt nicht wenige Wehren, die vielleicht gerade mal 2...3 Einsätze pro Jahr haben.

Freiwillige Feuerwehr Einsätze

Liebe Leute, Habe vor ein paar Tagen schonmal eine Frage gestellt zur Ausbildung zum Feuerwehrmann. Ich werde im Oktober meine Grundausbildung zur Freiwilligen Feuerwehr Graz absolvieren. Ich kann mir leider nichts darunter vorstellen, wie viele oder welche Einsätze man machen wird. Ein Freund von mir ist bei einer FF in einer 100-Seelen-Gemeinde, er sagte mir, dass er in einem Jahr nur drei Einsätze hatte. Wird das in einem Ballungszentrum wie Graz mehr? Ich bin schließlich bei der Feuerwehr um Menschen zu helfen. Wie viele Einsätze hat man denn in einer größeren Stadt wie Graz etwa, und welche? Gibt es hier Feuerwehrleute, die mir helfen können?

Grüße

...zur Frage

Feuerwehr Einsätze bekommen?

Ich würde gerne eine App für mein Handy, wo ich die Einsätze meiner Feuerwehr bekomme.(Österreich)

...zur Frage

muss man eigentlich für einen Feuerwehreinsatz etwas bezahlen.wenn bei Sturm zuhause etwas passiert.?

muss man eigentlich für einen Feuerwehreinsatz etwas bezahlen.wenn bei Sturm zuhause etwas passiert.?

...zur Frage

Muss mir mein Chef erlauben, meinen Funkmeldeempfänger zur Arbeit mitzunehmen?

Ich bin 21 Jahre alt und zurzeit in der Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker.....an meinem ersten Tag habe ich ihn gefragt, ob ich meinen Funkmeldeempfänger mit zur Arbeit nehmen kann, was er mir verweigerte. Nun würde mich die Rechtslage dazu interessieren, denn im BayFWG steht ja, dass der Arbeitgeber einen Feuerwehrdienstleistenden während eines Einsatzes freistellen muss und ihm dadurch keine Nachteile entstehen dürfen. Allerdings steht dort nichts davon geschrieben, dass er ihm nicht verbieten darf, den FME überhaupt mitzunehmen. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für die Antworten :-)

...zur Frage

Wie sollte man schnell zur Wache kommen? Freiwillige Feuerwehr?

(Frage an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr) Also wenn man ca. 500 Meter von der ff Wache wohnt und es kommt ein Einsatz. Im Dorf gibt es keine Ampeln. Womit wäre man am schnellsten an der Wache?

a) Mit dem Auto (wie gesagt keine Ampeln)

b) rennen (relativ schneller Läufer) und geht schnell , einfach Schuhe an und los

c) mit dem Fahrrad ( Garagentor öffnen und schließen )

Wie weit wohnt ihr von der Wache und wie kommt ihr schnell zur Wache wenn ein Einsatz kommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?