Wie viele Einläufe nacheinander sind schädlich?

2 Antworten

Schädlich nicht, ich würde es aber lieber der Natur überlassen. Nen neuen Einlauf solltest du erst machen wenn du Schmerzen im Darmbereich hast. Aber wenn du ne Intoleranz hast wieso nimmste dann überhaupt Milchprodukte zu dir? Wenn du nicht wiederstehen kannst (geht mir auch so trotz intoleranz) dann besorg dir laktAse tabletten. 120 Tabletten kosten 10€ und damit kommt eigentlich jeder mit Laktoseintoleranz klar.

Der Altmeister der Naturheilkunde, Prof. Dr. med.Alfred Brauchle, hat in seinen Vorlesungen den Studenten stets gesagt: "Wer die Meinung vertritt, der tägliche Einlauf schade und sei widernatürlich, der solle dasselbe auch vom Zähneputzen und Mundspülen behaupten." - So wie bei allen Therapien in der Medizin hat ein jeder für sich herauszufinden, ob das für ihn gut ist oder nicht; diesbezüglich gibt es keine allgemein gültige Regel.

Was möchtest Du wissen?