Wie viele Dinge können wir uns merken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das gehirn ist noch nicht völlig erforscht worden. man weiss aber, dass der mensch im allgemeinen nur einen kleinen teil seines gehirns nutzt - glaube nur 10 - 20 %. es gibt ja menschen die mit einfachen "tricks" sich fast unglaublich viel merken können. das ist sicher eine frage von training und konzentration. jeder kann etwas dafür tun, dass er sein gehirn besser ausnutzt - mit gehirntraining oder denksportaufgaben. oder man lässt einfach mal den taschenrechner weg und rechnet im kopf. fernsehen ist für das gehirn sicher weniger ein training, als etwas zu spielen oder sich zu unterhalten. das häufige einsetzen des gehirns verringert die wahrscheinlichkeit an alzheimer zu erkranken. das ist erwiesen.

sachlich 27.08.2012, 13:13

danke für den stern !

0

7 +-1 Informationseinheiten in einem Moment. Die Gesamtspeicherkapazität liegt so durchschnittlich bei rund 2 Terrabyte.

Das menschliche Gehirn weiß alles, hat aber Gott sei Dank eine Filterfunktion für wichtige und unwichtige Information, sonst würde man wahnsinnig werden. Bei Autisten ist diese Filterfunktion gestört und sie werden mit Infos überschüttet (mal ganz platt erklärt) dafür sind diese Menschen meist hochintelligent...

Was möchtest Du wissen?