Wie viele "Code-Aufkleber" werden beim Blutspenden eigentlich auf den Blutbeutel geklebt und werden die aufkleber auch noch mit den Aufklebern auf den Röhrchen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Habe zufällig ein paar "leere" Aufkleber hier. Es sind insgesamt 21 Aufkleber pro Blatt. Das größte kommt als Name etc. auf den Anmeldebogen, das kleinste in den Blutspende-Ausweis. Einer kommt auf den Ausschlussbogen, Die mittelgroßen werden (je nach Anweisung des Arztes 3-4 Stück) auf die Reagenz-Röhrchen geklebt. Dann kriegt der Blutbeutel noch 2 Stück. Die anderen auf Laufbögen für die Labore und Transport-Kühlboxen, fortlaufende Nummerierung aller Spender (quasi das Doppel zum Reagenzgläschen). Der Klebebogen wird vom Arzt, Labor und bei der Entnahme "verarbeitet", bis er leer ist.

Und selbstverständlich ist diese Barcode-Nummer für EINEN Spender an DIESEM Tag identisch - Verwechslung somit ausgeschlossen. Die "wandern" also nicht hinundher, sondern verbleiben beim Spender bis dieser mit der Spende abgeschlossen hat. Noch Fragen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?