Wie viele Chromosomen hat ein Mensch?

5 Antworten

Der Mensch hat 46 Chromosomen in den Körperzellen. 22 Paare davon sind autosom. das andere Paar bestimmt das Geschlecht des Menschen, xy= Mann, xx= Frau.

Der Mensch hat 46 Chromosomen und unterscheidet sich deshalb vom Affen, der 48 Chromosomen hat. ;) Eine sehr gute und ausführlicher Erklärung dazu findest du in diesem Artikel: Die Chromosomenzahl vom Mensch - Erklärung - http://www.helpster.de/die-chromosomenzahl-vom-mensch-erklaerung_107635 - ich hoffe, damit ist deine Frage ausführlich beantwortet und dir geholfen.

https://www.youtube.com/watch?v=XmKNN5oePGo

In reifen Spermien und Eizellen um den Eisprung sind es auch gerne mal 23 (haploider Chomosomensatz), ansonsten nach Möglichkeit 46 ;)

Was sind homologe Chromosomen bezogen auf 1-Chromatid-Chromosomen und 2-Chromatid-Chromosomen?

Ein Mensch hat ja 46 Chromosomen und 23 Chromosmenpaare.

Wann genau hat man 2-Chromatid-Chromosomen und wann genau 1-Chromatid-Chromosomen und was sind homologe Chromosomen ?

Ich habe einmal gelesen, dass homologe Chromosomenpaare genetisch unterschiedlich sind, dann lese ich wiederum, dass diese genetisch identisch sind ?

...zur Frage

Genetik bei Pflanzen

Hallo,ich frische gerade mein biologie-Wissen auf und lese interessante Sachen ueber Genetik. Wir Menschen haben ja 46 Chromosomen, 1 Paar davon sind fuer die Geschlechtsbestimmung zustaendig. Bei Tieren ist das ungefaehr genauso, sie haben zwar eine andere Anzahl von Chromosomen, aber wieder 1 Paar zur Geschlechtsbestimmung. Aber wie ist das bei Pflanzen? Haben sie auch X/ Y Chromosomen? Dann koennte man sie ja auch in verschiedene Rassen einteilen. Kann mir jemand den Karyotyp einer Pflanze erklaeren? Danke!

...zur Frage

2n=46 Chromosomen?

Wir haben eine hausaufgabe in Bio auf und ich weiß nicht ob das richtig ist.. ich will morgen nämlich gerne vorlesen!

Also aufgabe lautet:

Der mensch besitzt 2n=46 Chromosomen. Erläutere.

Meine lösung:

Ein gesunder Mensch hat 46 Chromosomen. Alle chromosomen sind doppelt vorhanden (außer die Geschlechtschromosomen), somit gibt es auch die erbanlage doppelt. So gibt es 23 Chromosomenpaare, wobei das 23. Chromosom das Geschlecht bestimmt.

Ist da richtig und kann ich noch was ergänzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?