Wie viele Businesshemden sollte ein Mann besitzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde auf 10 Hemde gehen, denn wenn du 5 oder 6 Tage die Woche arbeitest, musst du am Montag wieder mit einem gebügeten Hemd auftauchen. Achte beim Hemdkauf darauf, dass sie bügelfrei oder  bügelarm sind. Beim Waschen: max 40 Grad und die Maschine eher nur halb  gefüllt anstellen. Schonwaschgang. Nach  dem Waschen die Hemden auf Bügel ziehen  und ordentlich ausschlagen. (Erspart dir einiges an Bügelzeit.) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich würde mindestens fünf einfarbige Hemden in verschiedenen Farben (weiß, hellblau, dazu noch je nach Belieben was es sonst noch gibt von hellrosé über hellgrün/hellgrau/hellgelb usw. ------> wichtig jedenfalls nicht nur weiß) empfehlen, dazu auch noch 2-3 Hemden in dezenten Streifen, idealerweise weiß/hellblau längsgestreift. 

Damit sollte man(n) bestens angezogen sein.. wichtig ist mMn, dass zu jedem Sakko, das man hat, mindestens zwei Hemden im Kleiderschrank hängen die auch passen. Entsprechend habe ich mir auch meine Hemden zusammengestellt.

Wünsche dir fürs weitere Studium alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 7

Aber wichtiger ist es, die gut gebügelt zu haben!

Ist aber kein Kunststück, dafür gibt es etliche Videos auf YouTube.

Pflicht ist ein gefülltes Dampfbügeleisen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotreginak02
05.11.2016, 22:30

...oder aber eine Wäscherei, in die man seine Kleidung gibt.

0

Dazu gibt es Tipps im Netz von Stilberatern...

Hier ist einer bzgl.Business-Kleidung:

http://www.albert-kreuz.de/blog/tipps/kleiderschrankcheck-–-wie-viel-anzuege-braucht-der-businessmann.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BleibMensch
05.11.2016, 22:35

Viel Spass bei diesem Link

"Das ist irgendwie peinlich, oder?"

1

Was möchtest Du wissen?