Wie viele Bundesministerien sollte es euer Meinung nach geben?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

weniger als 10 44%
mehr als 20 33%
14- 16 11%
10- 13 11%
17- 20 0%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
14- 16
weniger als 10

"Zu viele Köche verderben den Brei"

Kennt ja jeder, aber was in der Politik abgeht... Die bauen immer nur mehr Küchen, andauernd neue und aber immer zu viele Köche und der Brei... Ist nur noch ein trauriges verkohltes Stück etwas

10- 13

Innen, Außen, Verteidigung, Justiz, Wirtschaft, Finanzen, Soziales, Gesundheit, Familie/Jugend, Forschung, Verkehr.

Stimmt, Landwirtschaft kann unter Wirtschaft gefasst werden. Auf ein Ministerium für Umwelt würde ich aber nicht verzichten wollen. Dem Verkehrsministerium würde ich das Ministerium für Bau und Städteplanung beigeben, das passt gut zusammen.

0
weniger als 10

Das sollte ausreichen und kostet schon genug Gehälter und Diäten.

Insgesamt sollte unser Bundestag deutlich ! verschlankt werden - dieser aufgeblähte Staatsapparat ist unverhältnismäßig.

Die gesetzliche Anzahl der Mitglieder des Bundestages beläuft sich seit dem Beginn der 15. Legislaturperiode auf 598.

In dieser Legislaturperiode hat der BT 736 !! MdB.

Das hat nichts mit der Frage zu tun.

0
@Legion73

Klipp und klar die bestehenden Ministerien genügen .

0

Was möchtest Du wissen?