Wie viele Bücher/Apokryphen gibt es, die nicht im Neuen Testament stehen?

13 Antworten

Aus der Zeit der ersten vier Jahrhunderte sind neben den vier biblischen noch weitere 50 Evangelien bekannt, wobei diese oft nur teilweise erhalten sind. Dazu kommt dann noch eine Vielzahl an Briefen und (ich glaube 10) Offenbarungen.

Dazu kommt noch ein Streit über den Umfang des ersten Testamentes (kat. ortx Septuaginta ca 250 - 50 v.C / ev. Tanach ca 96 n.C. in Jawne)

Es gibt reihenweise Bücher und Abhandlungen über Schriften, Texte, Schriftfragmente aus der Entstehungszeit des neuen Testamentes der Bibel. Die hat wohl keiner genau gezählt. Es wird wohl auch nicht klar festzulegen sein, welche antike Schrift man zu den "Apokryphen" im weiteren Sinn dazuzählt und welche nicht mehr.

Die Apokryphen im engeren Sinne sind in der Wikipedia aufgelistet und zumindest teilweise auch in gängigen Bibelausgaben enthalten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Apokryphen

Die Bibel ist mit einem roten Faden durchzogen-- die sogennanten Apokryphen schriften durchtrennen diesen roten faden..das heisst sie stimmen mit der restlichen bibel nicht überein. aus diesem grund wurden sie auch nicht im Kanon aufgenommen.. wieviele es genau sind weiss ich leider nicht!

Was möchtest Du wissen?