Wie viele Bücher hat Giovanni Satori verfasst?

2 Antworten

1. Weltkrieg: Kriegschuld Deutschlands - Pro und Contra?

ich habe schon 2 pro und Kontra Argumente und insgesamt brauche ich 6 pro und 6 contra Argumente... kann mir jemand behilflich sein?

...zur Frage

Sind alle Mathebücher so abstrakt verfasst?

Ich studiere Mathe im ersten Semester und hab mir mal Bücher zu Analysis 1 und Lineare Algebra 1 angesehen. Mir ist aufgefallen, dass die alle so abstrakt verfasst sind, sodass ich oft gar nicht verstehe, was das alles bedeuten soll. Uns wurde für Ana1 der Forster und der Königsberger empfohlen. Die Bücher hab ich mir angesehen und natürlich nichts gecheckt. Sind die Mathebücher generell so ? Ana1 von Stefan Hildebrandt fand ich selbst am besten, obwohl auch das ziemlich abstrakt war. Nur ein Buch fand ich echt gut verständlich und zwar Lineare Algebra von Günther M. Gramlich(Ich vermute aber ,dass dieses Buch zu oberflächlich ist). Da war alles schön erklärt, ohne 1000 verschiedene Zeichen zu benutzen. Sind denn generell alle Bücher so abstrakt ? Falls ja, kann ich mich ja schonmal damit anfreunden. Ich hab halt die ganze Zeit weitere Bücher gesucht, die möglicherweise leicht verständlich sind aber ohne Erfolg. Wenn sowieso alle mehr oder weniger abstrakt sind, brauche ich nicht mehr zu suchen, sondern kann anfangen sie durchzuarbeiten.

MfG

...zur Frage

Suche ein paar bestimmte Bücher

Hallo, ich bin begeisterte Leserin, doch leider ist mir momentan der Lesestoff ausgegangen. Ich habe einen sehr speziellen Geschmack. Am liebsten sind mir Bücher (auch gerne Fantasy!) in denen es um Liebe geht und der Männliche Part irgendwelche Krankheiten hat, körperliche, geistige, solche Sachen eben.

Kennt jemand gute Bücher die dies beinhalten? (Me before you habe ich schon gelesen!) mir ist es auch egal wenn die Bücher in Englisch verfasst sind

...zur Frage

Kann man Wikipedia vorschlagen, dass sie bestimmte Artikel übersetzen sollten?

Hallo,

manche Artikel in Wikipedia sind in Sprachen verfasst, die ich nicht verstehe. In der Bibliothek kann man ja Vorschläge machen, welche Bücher bestellt werden sollten. Kann man Wikipedia Vorschläge unterbreiten, welche Artikel sie ins Deutsche übersetzen sollten?

...zur Frage

Welche Bücher über Gaddafis Libyen?

Hallo,

ich habe bald meine MSA Prüfung über das Thema Gaddafis Libyen und suche daher noch dringend Bücher, die sich speziell mit dem Leben in Libyen zu der Zeit beschäftigen.

Hat jemand Vorschläge, ich bin wirklich sehr dankbar

MfG

...zur Frage

Französisch-Deutscher Krieg 1870/71?

Kann mir jemand erklären warum beim Französisch-Deutschen Krieg die Schuld auf Bismarck (Deutschland/Preußen) geschoben wird? Also wir sind ja eh für alles in der Geschichte 100% schuld wo wir eigentlich nur 10, 20 oder 30% Schuld haben aber bei dem Französisch-Deutschen Krieg 1870/71 ist es doch so eindeutig und Frankreich erklärte den Krieg. Napoleon III. erklärte stolz, dass das Rheinland bald französisch sein würde und Frankreich gab die Kriegserklärung ab. Trotzdem wird dieser Krieg allgemein in 99% der Fälle Deutsch-Französischer Krieg genannt obwohl der Aggressor zu erst steht. Alle die meinen Ahnung zu haben sagen ja immer "Aber Bismarck und die Depesche blabla". Was geschah denn? Die Spanische Monarchie bot einem Hohenzollern (Preußische Königsfamilie) den Thron in Spanien an. Wilhelm König von Preußen war sehr angetan aber Napoleon war innenpolitisch angeschlagen. Napoleon machte extremen Krawall und forderte, dass der Hohenzollern ablehnt. Das tat er. Das war Napoleon plötzlich nicht mehr genug und er forderte nun noch zusätzlich auf den spanischen Thron für alle Ewigkeit zu verzichten. Daraufhin wurde eine Nachricht angefertigt, Bismarck kürzte sie (nicht fälschte sondern KÜRZTE) und es hieß dann nur noch man habe Frankreich nichts weiter mitzuteilen. Also nachdem Preußen Frankreich entgegengekommen war indem es auf das Angebot Spaniens verzichtete machte Napoleon weiter Stress und Preußen schickte mit der gekürzten Emser Depesche die Nachricht nach dem Motto "Lasst uns in Ruhe". Darauf hin erklärte Frankreich den Krieg wurde phänomenal geschlagen, wir halten uns das Elsaß und Deutschlothringen zurück und alle Deutschen die unter französicher Fremdherrschaft standen wurden befreit und Teil des ersten Deutschen Staates. Warum wird selbst bei dieser eindeutigen Sache so gelogen und uns die Schuld angelastet? Irgendwann reicht es doch mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?