Wie viele Bücher habt ihr letztes Jahr gelesen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich lese ca. 50 Bücher pro Jahr - also ungefähr 1 pro Woche.

Gute Bücher zu lesen, ist ein wunderbares Hobby :-)

Seit ein paar Jahren lese ich die Bücher nicht mehr in gedruckter Form, sondern als eBook auf meinem Ebook-Reader (kein Kindle!)
Ebooks zu lesen, das ist aus meiner Sicht super bequem, praktisch und günstig :-)

DH!

Diese Antwort könnte ich für mich so 1 zu 1 übernehmen.

1

2018? Das kann ich dir sogar genau sagen: 39 laut meinem Goodreads-Account. (Waren früher mal mehr. ^^)

Meine Lieblingsbücher in letzter Zeit waren:

  • "Auf der Plaça del Diamant" von Mercè Rodoreda
  • "Christus kam nur bis Eboli" von Carlo Levi
  • "Der letzte Schnee" von Arno Camenisch und
  • "Draußen vor der Tür" von Wolfgang Borchert

Und ich lese gerade "Die Buddenbrooks", das ist auch wirklich gut.

Ich lese extrem viel, sei es aus Spaß, Interesse oder mein Studium. So genau kann ich das also gar nicht sagen. Vielleicht durchschnittlich 5 pro Monat?

Mein Lieblingsbuch ist Dracula von Bram Stoker, dicht gefolgt vom Phantom der Oper von Gaston Leroux.^^ Ich mag alte Horrorklassiker.

Ca5 pro Woche alle mindestens 450 Seiten

0
@Ryzes

Das wären ca. 350 Seiten pro Tag.
Respekt.
Bist Du arbeitslos oder Privatier oder Rentner?

0
@Ryzes

Und dann hast Du täglich stundenlang Zeit zu lesen. Tust Du nichts anderes als schlafen, ein bisschen HA machen und lesen? Wieviel Stunden brauchst Du für die 350 Seiten - also mehr als ein ganzes, normales Buch - am Tag?

Und: Leihst Du Dir die Bücher alle aus, oder hast Du soviel Geld, Dir monatlich 20 oder mehr dicke Bücher zu kaufen?

1

Gelten auch Hörbücher?
Dann, so ungefähr 14 oder 15.

Was möchtest Du wissen?