Wie viele Baumarten sid dem menschen bekannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Etwa 650 Nadelbaumarten sind bekannt,soweit ich weiß Laubbaumarten sind es viel mehr, sicher das Zehnfache oder viel mehr. Zahlen hab ich dazu nicht gefunden. Hier gibts endlose Listen, was als Baum oder als Strauchdruchgeht, mußt du selber recherchieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_B%C3%A4umen_und_Str%C3%A4uchern_in_Mitteleuropa - und das sind nur die europäischen Arten.

Und dann ist es auch eine Frage der Taxonomie, werden Unterarten als Art gezählt oder nicht etc. 

unterarten zählen ach als arten

0
@SchlauerPfadi

die einen zählen so, die anderen so. Und nicht immer ist die Systematik ganz geklärt. Und manche halten auch den z.B. Spitzahorn für eine Ahornunterart, weil sie keine Ahnung von der Sytematik haben. 

0

Danke fürs Sternchen!

0

Das "sind bekannt" ist da wohl wichtig. Allerdings gehen die Zahlen weit auseinander. Ich habe eine Quelle gelesen, da sind es 30.000 insgesamt. In einer anderen sind es 600 Laubbäume und 1000 + Nadelbäume. Das klingt nicht so überzeugend, als würde das wissenschaftlich fundiert sein.

Die Zahlen könnten schon ungefähr hinkommen,wenn ich mal davon Ausgehe wieviel Nussarten es gibt oder Lärchen.

Das eine könnten die Arten ohne Unterarten sein,die andere Zahl mit den ganzen Unterarten bzw Vorkommen in verschiedenen Zonen.

0
@123phil

Das ist möglich. Es waren beides eher populärwissenschaftliche Magazine ohne wirkliche Verweise auf Quellen.

0

Es sind auf jeden Fall viel mehr Laubbaumarten, als Nadelbaumarten, das ist sicher.

0

bekannt sind rund 25.000, wobei von den allerwenigsten die technischen Eigenschaften erforscht sind.

Es gíbt geschätzt 50.000 Bäume. Aufgrund des Artenreichtums im Regenwald gibt es pro Quadratkilometer maximal 2 Bäume der gleichen Holzart.

Was möchtest Du wissen?