Wie viele Atome sind in 7g Fluor , 25g Phosphor, 80g Brom und 24g Magnesium enthalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,
ich halte die Aufgabe für ziemlich unsinnig, weil man mit den Zahlen nichts anfangen kann, aber ich helfe dir trotzdem gerne. Für Magnesium habe ich das mal in Fettdruck für dich beispielhaft hingeschrieben:

1) Du hast immer die Masse [in g] gegeben: m(Mg) = 24g

2) Dann suchst du die Molmasse [in g/mol] im Periodensystem raus: M(Mg) = 24g/mol

3) Dann teilst du "m" durch "M": 24[g] /  24[g/mol] = 1 mol

4) Dann multiplizierst du das Ergebnis mit der Avogadrozahl, also 6,023 * 10^23 und streichst die Eineit weg: 1mol * 6,023 * 10^23

= 60230000000000000000000 [Stück]

(Ich hoffe, ich habe mich bei den Nullen jetzt nicht vertippt. :))


LG
MCX

Atome werden in u (unit) angegeben.

1u=0.000000000000000000000001661g

Die Masse eines Atoms (Vorsicht, in u angegeben und nicht in Gramm!) steht links oben im PDE.

Jetzt schauen wieviel ein Atom in Gramm wiegt. Dann ausrechnen wieviele Atome du brauchst bis du die jeweilige Grammzahl erreicht hast. Und fertig :D ausrechnen musst du selber :p

n = m/M

N = n · NA

Was möchtest Du wissen?