wie viele Aktien kann eine AG haben?

2 Antworten

Die vorherige Anwort ist falsch, da eine AG mindestens 50.000 € Grundkapital benötigt. Aktien müssen zudem einen Mindestwert von einem provisorischen Euro haben. Die Höhe der Aktien ist unbegrenzt, genau wie deren Anzahl.

Grundsätzlich können das 10 Aktien oder 100 Millionen Aktien sein.

Das kann man nicht pauschal beantworten, es gibt keine Grenze nach oben.

Wenn eine Firma neu gegründet wird, gibt es ein bestimmtes Kapital mit dem man startet. Das ist das Grundkapital.

Wenn sich Deine Freundin und Du zusammentun, beginnt ihr vielleicht mit 500 Euro Stammkapital. Wenn BMW, Daimler und Siemens zusammen eine neue Firma gründen, dann statten die ihre neue Firma vielleicht mit 50 Milliarden aus.

Dieses Geld (500 Euro oder 50 Milliarden) wird dann unterteilt in Aktien.

Es kann also z.B. nur 500 Aktien geben oder 50 Milliarden Aktien.

Prizinzip klar geworden?

Was möchtest Du wissen?