Wie viel Zucker ist ok?

5 Antworten

Das mit Schoki ist eine Frage der Verträglichkeit. Manche vertragen es einfach nicht, auch wegen dem Histamin im Kakao. Histamin ist ein Entzündungsstoff. Wenn du also Histamin nicht abbauen kannst, dann verursacht dieser Entzündungen im Körper, so auch Akte. Ich kann nur sagen, dass ich auch vom Zucker Akne bekomme.... ich komme generell mit Kohlenhydraten nicht klar. :/  Bakterien ernähren sich ja vom Zucker, welche dann auch dafür sorgen, dass der Pickel sich entzündet. Ich musste wegen der Akne in meiner Jugend monatelang Antibiotikum einnehmen..... Also am Besten gar kein Zucker zu sich nehmen, oder weniger, Kohlenhydrate bekommst du auch über Obst, Getreide, Kartoffeln...  Akne kann auch mit einer anderen Unverträglichkeiten zusammenhängen. 

Wie alt bist du denn?

Ersetz doch mal diee konfibrote durch frische früchte:) oder honigbrote! Honig ist nur fruchtzucker! Es könnte au an den milchprodukten liegen, ist bei mir jedenfalls so. Deshalb würd ich mal ausprobieren das schoggistängeli und das joghurt wegzulassen. Viel glück! Ps: wenn du lust auf süsses hast nimm lieber ein gummibärchen, das schadet zumindest meiner haut viel weniger als wenn ich schokolade esse. Viel glück😊

Zucker ist eine moderne Volksdroge, eigentlich braucht man davon keinen. Man sollte ihn meiden, wo es nur geht. Denn durch Kohlenhydrate bekommst eh schon genug Energie.

Eingewachsene Haare und Hautirritationen?

Hallo,
Ich habe das Problem , dass nach dem rasieren ( an egal welchen Körperpartien) danach viele eingewachsene Haare, Pickel etc.. sich bilden.
Ps: Habe schwarze, relativ dicke Haare

Nun zu meiner eigentlichen Frage:
Habt ihr Tipps, um solchen Problemen Vorzubeugen? Was ist euer Trick gegen eingewachsenen Haare nach dem rasieren?

Vielen Dank im voraus und bitte vergebt mir meine Rechtschreibefehler😅

...zur Frage

Gewicht halten. Ist mein Essensplan ok?

Hallo, wollte fragen ob der Essensplan gut ist damit ich nicht zu nehme ?

Morgens: Arbeit beginnt um 6.00 Uhr, um 9 Uhr würde ich zur Brotzeit folgendes essen:

1 Apfel mit ca 50-80g Joghurt (0,3% Fett) + 1 Scheibe Kürbiskernbrot mit Schinken ( 3% Fett auf 100g und 112 Kalorien ) werde aber nur 3 Scheiben drauf tun, somit ca 22 Kalorien / Portion

Mittags: 12 Uhr Mittagspause würde ich folgendes essen:

1 Dose Tomatenfisch ( 200g ) mit folgenden Werten pro 200g ( 348 Kalorien und 9 Kohlenhydrate. 24g Fett ). Dazu 1-2 Scheiben Kürbiskernbrot. ( sind ca 100g ) ( 180 Kalorien und ca 15g Fett )

Desweiteren esse ich eh nur den Fisch aus der Dose und der Tomatensoßenanteil bleibt so gut wie in der Büchse...

Abends würde es nur einen Apfel und evtl etwas Reis ( ca. 50g ) geben...

Ist das zuviel oder zu wenig für den Tag ? Passt das oder werde ich so weiterhin abnehmen ??

Meinen Tagesverbrauch habe ich mir ausrechnen lassen... ob dieser stimmt weis ich nicht ? bin arbeiter in der Montage und gehe / stehe beim arbeiten. Körperlich normal ansterngend.. viel Bewegung und umherlaufen... ICH BIN 174cm groß und wiege nun 72,8 kg

Ihr Tagesbedarf

Nährstoff Tagesbedarf

Brennwert 3307 kcal Eiweiß 83 g Kohlenhydrate 446 g Zucker 149 g Fett 109 g Gesättigte Fettsäuren 40 g Ballaststoffe 25 g Natrium 2,4 g

...zur Frage

Ich will keine Konfi

Hallöle, ich hab ein größeres Problem und will ernsthafte antworten !! Also : Wie von mir vorrausgesagt habich keinen Brief zur Konfirmation erhalten. Tja zu spät sorry. Hab mich damit abgefunden und meine Mama fand es auch ok. Ein paar Tage später hab ich mir ein Jugendbuch gekauft und plötzlich meint die Mama "Ja wir sollten die doch zur Konfi anmelden, ich möchte nicht das du deine Meinung von Autoren bestimmen lässt (aber von der Kirche is klar, außerdem ist es für mich eines der wichtigsten Sachen mir meine eigene Meinung zu bilden und dass weiß sie). Naja ich war nicht begeistert aber sie hat die Kirche angerufen und das passt schon. Aber als ich von denen den Brief bekommen habe war ich baff :"Also als allerersten sind 200€ auf das Konto der Kirche zu buchen". 2. Verpflichtet man sich mit der Anmeldung !IMMER! zum Konfiunterricht zu erscheinen und man kann keinen Schnuppermonat oder so machen. Außerdem müsssen entschuldigungen wg Krankheit am Morgen des jeweiligen Tages in deren Büro (die haben ein Büro???) liegen. Außerdem muss man beim Krippenspiel mitmachen (was ich als 14jährige tierisch peinlich finde) und bei allen Ausflügen mitmache. Meiner Mama scheint dass alles garnix auszumachen aber eigentlich will ich dieses Jahr nicht konfimiert werden, vielleicht nächstes Jahr oderso. Aber sie scheint das garnicht so zu sehen. Wie kann ich ihr das klar machen ???

Liebe Grüße

Joy

...zur Frage

Remissionsphase bei Diabetes?

Hab letztens bei einem Freund übernachtet und da sank auch meine Disziplin mit dem Blutzucker: Ich hab mehrere Gläser Cola getrunken, ein paar Süßigkeiten gegessen. Am Morgen hab ich Brötchen gegessen. Ich habe nicht ein mal gespritzt, aber der Zucker war immer ok. Das ist nicht einmal das krasseste Beispiel. Bei manchen Feiern verfliegt meine Disziplin einfach und will im Nachhinein spritzen. Letztens hab ich auf ner Feier wirklich viel gegessen, aber der Zucker war perfekt. Konnte das gar nicht glauben und hab gleich nochmal gemessen.

Kann die Remissionsphase so heftig ausfallen? Ich weiß nicht, wie ich das deuten soll.

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Sind 13 gramm zucker viel?

Hallo leute bin grad gut seit 1 woche am abnehm hab 1 kilo verloren nun meine frage kann ich jeden tag bz weise öfter oder manchmal almighurt jogourt am frühstück essen bei denn sorten kommt es drauf an manchmal ist 15 gram zucker drine und manchmal nur 13 ist das viel oder ok weil ich nehme keine süsigkeiten oder süßgetränke zu mir wenn dann nur diesen jogourt am morgen nimmt man auf dauer zu dadurch oder ist 13 gramm zucker am tag ok ?

...zur Frage

MAC Foundation Erfahrung?

Also ich möchte mir bald eine MAC Foundation kaufen weil meine Haut wird langasam sehr unrein und die drogerie produkte schffen nix mehr..sie setzen sich ab in den pickeln und alles und somit hab ich mich mal im High-End bereich umgeguckt und gehe auch bald zum Douglas wo es MAC gibt:D Aber ich möchte euch fragen habt ihr erfahrung mit MAC Foundations??Bezüglich Haltbarkeit und Deckraft Danke im voraus:$

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?