Wie viel Zucker hat Cola?

8 Antworten

Wenn du eine ernsthafte und möglichst genaue Antwort möchtest, dann solltest du lernen auch die Frage so ausführlich und detailiert wie möglich zu stellen. Dafür ist das zweite große Feld bei der Fragestellung da.

Erstmal solltest du dir überlegen von welcher Marke die Cola sein soll. Dann welche Sorte und dann welche Flasche.

Nur mal als Beispiel: Allein von Coca-Cola gibt es aktuell in Deutschland 9 verschiede Sorten mit überwiegend unterschiedlichem Zuckergehalt. Und allein die klassische Coke gibt es in 7 verschiedenen Flaschengrößen (die anderen Sorten in weniger). Insgesamt ergeben sich allein hieraus 41 verschiedene Antwortmöglichkeiten. Und wie gesagt, das nur bei einem einzigen Hersteller und es gibt unzählige weitere.

Und weißt du was noch viel einfacher ist als hier ungenau rumzufragen? Der Zuckergehalt steht auf jeder Packung hinten drauf. Ein kurzer Blick darauf und du hast die Antwort.

es gibt hunderte Cola-Sorten, die garantiert nicht all den gleichen Zuckergehalt haben. Auch gibt es "zuckerfreie" Cola.

Wenn du die Marke und die Cola-Variante kennst dann geh auf die Webseite des Herstellers und schaue dort nach den Inhaltsstoffen. Oder aber kaufe dir eine Flasche und schaue auf das Etikett. Dort ist es auch angegeben.

Es gibt keine (+)100 Coca-Cola Sorten, sondern nur Light und die "normale" und ich denke danach sucht die Person. (das es hunderte Cola Sorten gibt ist mir bewusst)

0
@Franzoesich

Die Person hat aber nirgends Coca Cola geschrieben. Nur "Cola".

0

110 g (11 Prozent) in einem Liter Coca-Cola.

Was möchtest Du wissen?