wie viel zucker brauche ich wenn ich 6 waben ich in mein Bienen volk habe um über denn winter zu kommen?

3 Antworten

Die Winterfütterung hätte schon lange (nach der letzten Honigentnahme Ende August) erfolgen sollen. Das Ersatzfutter (Zuckerwasser oder entsprechende Produkte aus dem Imkereibedarf) sollte ca. 14 kg betragen.

Jetzt auf keinen Fall mehr so viel Zuckerwasser zufüttern!
Die Waben wären voll, und die Bienen hätten keine Leerwaben mehr zur notwendigen Wintertraubenbildung - notwendig sind im Dezember (bei Kälteeinbruch auch früher) dafür wenigstens 2 Leerwaben nebeneinander, zum gegenseitigen Wärmen.
Sollten im Dezember noch 3 Brutwaben vorhanden sein, dann 2 entfernen, sonst verbleiben die Bienen bei Kälte bei der Brut und verhungern neben den vollen Waben - dies war die Hauptursache letzten Winter für die hohen Verluste!
Bei rechtzeitiger Verengung (Reduzierung auf eine Zarge) würde  nicht mehr so viel Brut erzeugt.
Auch im Sommer hängt die Zuckerwassermenge davon ab, wieviel Honig entnommen wurde.

0

ich glaube, du ersetzt den honig massenmäßig 1:1 durch zucker

aber vielleicht hätte man sich vorher darüber gedanken machen sollen?

es gibt imkerforen, melde dich vielleicht da mal an?


Hast du die Bienen noch nicht gefüttert

Bienen Brutwaben?

bin Anfänger - habe heute das zweite mal mein Kunstschwarm durchgesehen - ( habe diesen am 15. Mai bekommen - es sind insges. 6 Waben ausgebaut mit sehr gutem Futterrand und verdeckelte Brut und einzelne Drohnen. Ich habe gesehen das die 1. Brutwabe ( Rähmchen an der Seite zur Beutewand nur z. Teil ausgebaut ist. Habe nun diese Wabe als zweite Wabe gesetzt und die zweite Wabe als erste ( Randwabe ) genommen - war das richtig ???!!! Oder soll ich es gleich wieder unsetzen ???

Gruß Uwe

...zur Frage

Ameisen so fleißig, wie die Bienen?

Es heißt doch immer: Ja, die Ameisen - genau so ein fleißiges Volk, wie die Bienen. Ja, die Bienen - genau so ein fleißiges Volk, wie die Ameisen. Ja, die Ameisen - genau so ein fleißiges Volk, wie die Bienen. usw. usw. Aber stimmt das auch?

...zur Frage

Bienen Varroa Behandlung Winter?

Hallo liebe Imkerfreunde,

folgende Frage wo bekomme ich eine - Dosierflasche vom Perizin - her oder wo kann ich diese kaufen?

m.f.g.

Uwe

...zur Frage

Warum sterben Bienen wenn sie stechen?

...zur Frage

Bienenstock verlassen, was könnte die Story dazu gewesen sein?

Am 3.6.2017 hat sich ein Bienenschwarm in meinem Hornissenkasten angesiedelt.

siehe auch:

https://www.gutefrage.net/frage/soeben-eingetroffen-bienenschwarm-im-hornissenkastenwie-geht-das-weiter?foundIn=user-profile-question-listing

Die Bienen haben sich im Sommer 2017 gut eingerichtet und sind etwa im November im Kasten geblieben.

Nach dem sich über die vergangenen warmen Tage keine Biene blicken ließ, habe ich den Kasten aufgemacht:

Keine Biene war zu sehen, weder tot noch lebendig. 3-4 Waben waren angefressen. Ich habe im Februar/März beobachtet, dass sich Blaumeisen durch den Spalt (20 mm) gezwängt haben.

Was könnte der Grund sein, dass dieses Volk eingegangen ist?

Ich nehme nicht an, dass sich aus den Waben noch Bienen entwickeln und habe vor, den Kasten mit den Waben so zu belassen.

Wie wird die weitere Entwicklung sein?

Werden sich Hornissen darin ansiedeln?

...zur Frage

Wie denken bienen?

Sehe grad bienen zu wie die an blüten naschen und frage mich was die denken um zb koordiniert zu fliegen :D haben die ein hirn oder wie funktionieren die?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?