Wie viel Zucker befindet sich im Streich,- und Scheibenkäse ?

4 Antworten

Klassichen weißen Zucker wird man darin nicht finden.

In Schnittkäse sind Reste von Laktose, also Milchzucker, enthalten und in Schmelzkäse wird Molke, -pulver oder -permeat verarbeitet um die Konsistenz zu verbessern. Da in Molke viel Laktose enthalten ist, steigt halt auch der Anteil der Kohlenhydrate stark an auf ca. 5-10%, je nach Sorte.

Steht auf jeder Packung drauf.

Zucker gehört zu den Kohlenhydraten und steht deshalb als Untergruppe bei Kohlenhydraten. Einmal per 100 g und einmal rechts daneben per 1 Scheibe.

Bei Streichkäse steht statt 1 Scheibe meist 1 Portion, was problematisch ist, da die Portionen von den Unternehmen kleingerechnet werden, um die Kalorienzahl möglichst niedrig zu halten und in der Regel nicht mit den Verzehrgewohnheiten der Menschen übereinstimmen.


Steht auf der Liste der Inhaltsstoffe der Zucker weit oben, enthält das Produkt viel Zucker. Je weiter unten der Zucker aufgeführt ist, umso weniger ist enthalten.

Was möchtest Du wissen?