Wie viel Zeit muss ich für ein Fernstudium täglich investieren?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Siebgehirn,

wir empfehlen circa 15-20 Stunden pro Woche an Lernaufwand für unsere Bachelor-/Masterstudiengänge einzuplanen. Der Lernaufwand variiert je nach Vorkenntnisstand. An der Wilhelm Büchner Hochschule richten wir uns speziell an Berufstätige, so dass Sie durch unser flexibles Leistungssemestersystem schneller oder langsamer studieren können. Sie bestimmen selbst Ihr Lerntempo/-rhythmus. Zudem bieten wir bei jedem unserer Studiengänge 50% der Regelstudienzeit als kostenlose Nachbetreuungszeit an.

Nähere Informationen zu unserem Studienprinzip und den angebotenen Studiengängen finden Sie auf www.wb-fernstudium.de

Viele Grüße Markus Gottschalk vom Studien- und Prüfungsservice

Ich mache ein Fernstudium neben der Arbeit. Und ich kann Dir ungefähr sagen, dass ich (das ist von Person zu Person sehr unterschiedlich) für einen grossen Kurs (sagen wir einen Mathematikgrundlagenkurs wie Lineare Algebra) ca. 8h die Woche brauche.. Damit kannst Du vielleicht abschätzen, was an Aufwand auf Dich zukommt..

Das steht in der Fernstudiumbeschreibung! Außerdem, braucht der eine 3stunden um was zu kapieren, der andere 5 Tage!!! Aber es steht dort, so Vorschläge, was man für zeit/Woche investieren sollte...

Ok, wollte nur grob wissen, wie lange das dauert, um zu entscheiden, ob ich das neben dem Job noch machen kann.

0

Gibt es ein Fernstudium zur Erlangung des Kraftverkehrsmeisters?

Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, den Kraftverkehrsmeister zu machen.

Leider finde ich nur Angebote die entweder in Vollzeit stattfinden, oder 2 Jahre lang berufsbegleitend Samstags stattfinden.

Vollzeit kann man sich kaum leisten, weil zu der Kursgebühr (4.000 -5.000 €) auch noch ein knappes halbes Jahr Verdienstausfall hinzukommt.

2 Jahre Samstags ist nicht umsetzbar, weil dazu jeden Samstag eine Strecke von etwa 150 km (einfacher Weg) zurückgelegt werden muss und zudem in meinem Beruf (LKW-Fahrer), nicht sicher ist, ob ich regelmäßig pünktlich zum Kursbeginn Feierabend habe.

Weiß jemand, ob es die Ausbildung zum Kraftverkehrsmeister auch als Fernstudium gibt?

Bin leider im Netz nicht fündig geworden.

Für Eure Hilfe bedanke ich mich.

Mausi2548

...zur Frage

Welches Fernstudium bringt mich weiter?

Ich habe eine abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokauffrau, die Mittlere Reife und schlage mich mit verschiedenen Jobs durchs Leben, welche nicht meinen gelernten Beruf entspricht. Zurzeit bin ich operiert, krank geschrieben und überlege mir, ob ich zukünftig neben der Arbeit ein Fernstudium mache und welche sich lohnen würde.

Habt ihr eine Idee für mich?

...zur Frage

fernstudium maschinenbautechniker?

hallo, hab hier unterlagen für ein fernstudium für maschinenbautechniker liegen(SGD) hab noch zweifel da ich 11 jahre aus der schule bin und nur ein durchschnittlicher schüler war..arbeite seit 10 jahren als industriemechaniker. und arbeite täglich 10 stunden... zweifel auch an mathe ob ich das so vom lesen hinbekomme da ich ja echt schon 10 jahre nicht mehr gemacht hab. hat jemand erfahrung mit fernstudien?

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bin technich begabt und würde schon gern mehr...

gruß

...zur Frage

Fernstudium neben Kindern und Job?

Wie realistisch ist es, ein Fernstudium erfolgreich neben Job und Kindern zu schaffen ohne dabei an sein Stresslimit zu geraten?

...zur Frage

Fernstudium Theologie auf Lehramt?

Hallo,

eine Bekannte von uns sagte, dass sie katholische Theologie auf Lehramt im Fernstudium studierte. Daraufhin suchte ich Mal im Internet darauf los, ob man im Fernstudium auf Lehramt studieren kann. Aber ich fand nichts! Jetzt wollte ich Mal fragen, ob es möglich ist, dass man im Fernstudium auf Lehramt studiert. Eigentlich muss es ja möglich sein, sonst wäre sie ja keine Religionslehrerin geworden, und das im Fernstudium.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?