Wie viel Zeit in Voraus muss mein Vermieter zu mir sagen dass er die Kaltmiete Betrag erhöhen werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bis zum Ende des übernächsten Monats nach dem Zugang des
Zustimmungsverlangens. Wenn also das Schreiben zum Beispiel am 20.06.
beim Mieter eintrifft, hat er bis zum 31.08. Zeit zuzustimmen oder
abzulehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Mieterhöhungen muss man drei Monate im vorraus bekannt geben.

Du hast aber bei einer Mieterhöhung generell ein Sonderkündigungsrecht

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Messkreisfehler
07.06.2016, 14:51

Es können auch weniger als 3 Monate sein.

Die Frist beträgt den Rest des Monats + 2 volle Monate.

Wenn der Vermieter die Mieterhöhung also am vorletzten Tag des Monats ankündigt, so beträgt die Frist nur 2 Monate.

0

Was möchtest Du wissen?