Wie viel Zeit hat mein zwischen Antragstellung "Ersterteilung der Fahrerlaubnis Klasse B" und der Ablegung von der theoretischen Prüfung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Antrag ist, wenn er genehmigt wurde.. was meist so 2-6 Wochen nach Antragstellung passiert, ein Jahr gültig. In diesem Jahr muss die theo Prüfung bestanden werden. Ab Tag der Prüfung, hat man wieder ein Jahr Zeit für die praktische Prüfung.

Schafft man die theo Prüfung nicht innerhalb des einen Jahres, muss ein neuer Antrag gestellt werden. 

Stunden sind zwei Jahre gültig. 

Und ja, ich bin mir sicher das es genau so ist. ^^

Du musst innerhalb von einem Jahr nach der Anmeldung mit dem Führerschein fertig sein. Sonst musst du erneut die Gebühren für das Amt bezahlen.

Ganz sicher dass es keine Beschränkung gibt? 3Monate, oder 6Monate?

0

Nein.

0

Soweit ich weiß gibt es keinen zeitlichen Rahmen

Ganz sicher, dass es keine Beschränkung gibt? 3Monate, oder 6Monate?

0

Was möchtest Du wissen?