Wie viel Zeit hat man für ein Führerschein?

2 Antworten

Vom Tag an, an dem die Fahrerlaubnisbehörde die Prüferlaubnis erteilt, hast du ein Jahr Zeit für die Theorieprüfung. Vom Zeitpunkt des Bestehens der Theorie hast du wieder ein Jahr Zeit für die praktische Prüfung.

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2000 in der Fahrerlabnisbehörde Berlin tätig

wenn die ganze Anmeldung erledigt ist, bekommste Post vom Amt, auf dem Zettel steht ein Datum drauf ab diesem Datum hast du genau 1 Jahr zeit um Theorie Unterricht besucht zu haben, Theorie Prüfung ablegen, und Praktische Prüfung abzulegen. Wenn du das alles nicht in diesen 1 Jahr geschafft hast, haste pech und musst nochmal zum Amt, wenn du richtig "viel Glück hast" werden dir die Theoriestd. soga nicht anerkannt beim der neu anmeldung, weil einfach verlängern geht nicht.

Also mach zack und halte dich dran, den ganzen Paiperkram nochmal mal machen, wirdste irre.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?