Wie viel Zeit für Dillenburg, Herborn, Grünberg und Alsfeld?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenn nur Dillenburg, so ein wenig zumindest weil ich auch erst 2x da war und jedesmal zemlich eingespannt (Mittelalterverein). Da gibts ne hübsche Altstadt und die Kasematten (falls sie offen sind) zu sehen. Die Stadt an sich ist nicht groß, ein halber Tag reicht locker aus, auch wenn man zwischendurch irgendwo Essen geht.

Weil Rubens eine Zeit lang dort gelebt hat gibts vermutlich ein Museum, das könnte einen Besuch wert sein aber sicher bin ich mir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?