wie viel zeit bleib mir um eine überweisung rückgängig zu machen

3 Antworten

Jede Überweisung kann auch wenn sie bereits erfolgte zurück geholt werden innerhalb ca 4 Wochen ohne Begründung. Es entstehen aber Verbuchungskosten die du zahlen musst. Bedingung ist allerdings, das das fremde Konto noch gedeckt ist, wenn das nicht zu trifft geht das nicht

Meist nur am gleichen Tag, solange das Geld die Bank noch nicht verlassen hat - aufgrund verschiedener Buchungsläufe kann man da durchaus Glück haben. Manche Online-Banken bieten auch direkt in der Umsatzansicht die Möglichkeit, Überweisungen zurück zu holen - diese Funktion wird jedoch nur solange angezeigt, wie es möglich ist. Ansonsten ist aber ein Überweisungsrückruf möglich, der jedoch meist mit Gebühren verbunden ist.

Du kannst nur "eingezogenes" Geld (Bankeinzug) zurückholen! Überwiesen ist überwiesen!!

Was möchtest Du wissen?