Wie viel zahlt ihr für eine professionelle Zahnreinigung?

3 Antworten

Frankfurt am Main: 85€

Ein paar Meter weiter ist ein Zahnarzt, bei dem es bis zu 230€ hochgeht ;)

Bei den Preisen kommt es auf den Ort (das Umfeld), die Dauer, die Schwierigkeit und das Material (Geräte) an. Bei Kassenpatienten gibt es normalerweise Pauschalpreise. Manche Praxen nehmen weniger Geld, wenn der Patient regelmäßig in kurzen Abständen kommen muss. Außerdem haben manche Praxen eine speziell ausgebildete Prophylaxehelferin (nur so ist es eigentlich richtig), dann wird es meist auch ein klein wenig teurer. Bei Privatpatienten kann man ganz anders abrechnen.

Neuerdings haben manche Zahnärzte Verträge mit Krankenkassen. Geht ein Versicherter zur Zahnreinigung zu einem solchen Zahnarzt, übernimmt die Kasse die Kosten. Aber auch unabhängig davon bieten viele Kassen mittlerweile die Übernahme von Professionellen Zahnreinigungen unter bestimmten Bedingungen an.

Vielleicht helfen dir diese zusätzlichen Informationen...

Das zahlt meine Versicherung.

Echt? Bei welcher Versicherung bist du denn? Was sind die Vorraussetzungen dafür?

0

warum , wenn man privat zahlt, noch die AOK Karte gefordert?

wie meine Überschrift schon sagt, ich mach jährlich 2x die professionelle Zahnreinigung. Da ich eine prviate Zahnzusatzversicherung hab, werden diese auch vollständig übernehmen, ich krieg die Rechnung vom Zahnarzt, und überweise, und fülle dann Antrag von der Versicherung aus, und kriege dann 2 Wochen später das Geld zurückerstattet. was mir die ganzen Jahre auffiel, aber wo ich mir bisher nicht weiter Gedanken gemacht hab, jeder Zahnarzt bei dem ich die Prof Zahnreinigung gemacht hab, hat trotzdem noch am Empfang bei den Assistentinnen die AOK Karte gefordert. warum eigentlich? nur wegen Adressen abgleichen?

...zur Frage

Ist professionelle Zahnreinigung schmerzhaft?

Was sollte man danach vermeiden?

...zur Frage

Zähne versichern?

Ich bin auf der Suche nach einer Zahnzusatzversicherung. Leider bin ich jetzt nach den ganzen Tarifen ganz wirr. Habe noch kein Bonusheft. Werde ich nächste Woche mit anfangen somit dürfte das keine Voraussetzung für die Versicherung sein. Ansonsten habe ich alle Zähne. Mir ist wichtig, dass die Versicherung bei Zahnimplantaten, Kronen usw mit zu zahlt sowie Parondontose Behandlung. Professionelle Zahnreinigung muss sie nicht zahlen und auch keine Inlays.

Vielleicht kennt sich hier jemand aus?

Vielen Dank schon mal im voraus

...zur Frage

Was zahlt ihr so für eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt?

...zur Frage

Prof. Zahnreinigung unter 18?

Hallo,

muss man als Minderjährige die Professionelle Zahnreinigung zahlen oder kriegt man die als unter 18 Jährige bezahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?