Wie viel zahlen für Kratzer ausbessern?

8 Antworten

Mannoman, was lernt ihr in der Fahrschule?

Haftpflichtschäden bitte immer über die KFZ Haftpflichtversicherung klären!!

Da sitzen die Experten und begutachten die eingereichten Rechnungen. Sortieren Altschäden aus und sehen zu, daß nicht zu viel erstattet wird. Anschließend hast du 6 Monate Zeit um diesen Schaden an deine Gesellschaft zurück zu zahlen. Du kannst dich quasi frei kaufen. Auch von einem 100€ Schaden. Sind es doch 1000€ geworden, darfst du auch verzichten.

Doch du bist immer auf der sicheren Seite, wenn du dich nicht mit den Kosten einer Reparatur auskennst.

Vorne ein paar kleine Kratzer. Der Geschädigte fährt in seine Werkstatt und die reiben sich die Hände.


Das lässt sich aus der Ferne leider absolut nicht einschätzen, da niemand von uns weiss, an welchem Bauteil / Karosserieteil die Beschädigung am gegnerischen Fahrzeug entstand, wie stark die Beschädigungen tatsächlich sind, , ob es tatsächlich nur ganz oberflächliche Lack-Streifschäden sind, oder ob gar eine Delle / verdeckte Folgeschäden entstanden und ob sich der Unfallgegner u.U. auf "Smart-Repair" ( sofern möglich ) einlassen würde. 

Im wirklich günstigsten Fall könnte man bei wirklich nur oberflächlich geringen Lackschäden im Oberflächenbereich mit niedrigen dreistelligen Summen davon kommen. 

Kratzer ausbessern,kann von fast nichts oder nichts kosten,bis ein paar hundert Tacken.

Juristisch muss sich niemand ein verschrammtes Auto flicken lasen.

Der Schaden wird so behoben,das es aussieht,als wäre der Wagen nicht beschädigt worden,also wie vorher.

Dazu wird die Partie,welche eine Einheit bildet,Schürze,Haube,etc,von Anbauteilen befreit,es wird ggf.ausgebeult,fein gespachtelt,grundiert und lackiert. Das kostet einige hundert Euro.

Wenn Ihr Euch einig seit,das laß den Unfallgegner eine Verzichtserklärung unterschreiben.Dafür zahlst den Betrag X oder lässt das die Werkstatt machen.

Dann definiere genau,kein richten,kein ausbeulen,nur anschleifen und nachlackieren oder per Lackstift Riefen,Kratzer ausbessern.

Aber,das ist Flickwerk.

Dennoch würde ich einen Kostenvoranschlag machen lassen.

Nicht das Du dann noch die Karosseriespenglerei für was Richtiges nachträglich zahlen sollst.^^

Was möchtest Du wissen?