Wie viel würdet ihr für euer erstes Auto Zahlen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das musst du wissen. Wenn du damit erste Erfahrungen sammeln willst und du nicht weißt, wie der Wagen am Ende der Haltedauer da steht, reicht ein Auto für 500 Euro, wenn er technisch ok da steht.

Für mein erstes Auto habe ich 7600 € bezahlt und 3 Jahre später und 34 tsd gefahrenen km für 7500€ verkauft. War also kaum Verlust, aber als Schüler trotzdem ne Menge Kohle.

Mein erstes Auto wo ich mich selber beteilige, habe ich mir gestern gekauft. Hat 23.900€ gekostet. Das zahle ich mit 267€ im Monat ab.

2016 hatte ich einen Opel Corsa (mein offiziell erstes Auto), der wurde mir aber vor 2 Jahren zum 20. Geburtstag geschenkt. Hat auch nur 3 Monate gehalten, da der schon 25 Jahre war und völliger Schrott. Meine Eltern haben für den 500€ bezahlt.

Dafür bin ich einen Fiat Multipla gefahren. War aber nicht meiner.

Und zwischenzeitlich, also die letzten Monate, bin ich einen VW Tiguan gefahren. Aber auch nicht meiner.

Mehr als 5000.- CHF hab ich bisher noch für kein Auto bezahlt...

Das Erste kostete irgendwo um 3500-4000.- CHF wenn ich das noch richtig im Kopf hab.
Das 2. war leider ein ziemlicher Fehlkauf bzw. "Montagsmodell", hat es nicht all zulange gemacht und dann sind wir auch schon bei meiner aktuellen Karre für 5000.- CHF die mich bisher für ~100'000 km begleitet hat - und bisher keinerlei Anstalten macht, ausser halt den üblichen, regelmässigen Wartungen.

Was möchtest Du wissen?