wie viel würde ich verdienen wenn ich ein kinderbuch übersetzen würde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Leider bestimmt nicht viel, denn Übersetzer verdienen sehr schlecht. Aber es hängt natürlich von deinem Auftraggeber ab. Aber im allgemeinen ist das eine sehr schlecht bezahlte arbeit die man eher aus Leidenschaft ausübt als aus Finanziellen Gründen.

Musst Du mit dem Autor oder Verlag absprechen. Sicherlich nicht stundenweise, sondern Du wirst eine Pauschale aushandeln.

Wie hoch die sein wird, das ist vom Umfang oder Schwierigkeit her unterschiedlich.

schreibst du das buch dann komplett neu und veröffentlichst es unter deinem namen als autor kommt es hald darauf an wieviele exemplare gekauft werden...du verdienst aber hald auch nicht 100% von dem buchpreis...es wird ja noch herstellungskosten, vertrieb,... abgezogen!!! ;D

In der Regel bekommen solche Leute eine Provision der (ins deutsche übersetzten) Bücher, also pro verkauftem Buch einige Cent ....

Was möchtest Du wissen?